Suche Filme (aus der Barockzeit) in denen sehr geschwollen geredet wird

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo, Kaioshin. Preußens Glanz und Sachsens Gloria - ist allerdings eine Serie, die in den 80ern in der DDR verfilmt wurde. Da wird aber authentisch gesprochen, lG.

Von Shakespeare filme zB Romeo in Julia, Hamlet ....usw. mach dich darüber bisschen schlau:)

Es dürfte Dir schwer fallen, Filme aus der Barock-Zeit zu finden, denn damals war der Film noch nicht bekannt :)

Du wirst Dich daher mit Filmen begnügen müssen, deren Handlung zu der Zeit angesiedelt sind.

Ich kenne keinen einzigen Film, in dem "Original-Barock" gesprochen wird. Damit würdest Du Dich möglicherweise auch allzusehr abquälen. Auch der erwähnte Streifen (4 Teile) "Sachsens Glanz und Preussens Gloria" nicht. Da wird unsere heutige Sprache verwendet.

Näher dran wäre der "abentheuerliche Simplicissimus" in einer Verfilmung aus den 70er Jahren. Der basiert nämlich auf einem Buch aus der Zeit von Grimmelshausen und die Sprache ist zu grossen Teilen aus dem Buch übernommen. Zeitlich liegt der mit den 1640er Jahren auch noch weiter zurück als Sachsens Glanz mit ca. 1699 bis 1760er Jahre.

Beide sind übrigens auf Youtube.

Es gibt keine Filme aus der Barockzeit - die ersten Filme entstanden um 1890.

Was möchtest Du wissen?