suche erfahrungen zu bio-oil gegen dehnungstreifen,narben....

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich habs noch nicht probiert, würde mich aber mal interessieren. Deren Versprechungen wirken schon irgendwie realistisch, da sie betonen, dass das Öl die Dehnungsstreifen niemals entfernen kann. Aber das Erscheinungsbild wird verbessert und darum gehts ja schließlich. :-) Mich würde jetzt interessieren: Hast dus dann doch ausprobiert?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kruemelliix3
20.11.2011, 12:59

hey.. :) nein, genau dieses bio-oil habe ich dann doch nicht getestet ! .. es war mir für die ersten versuche echt zu teuer... aber ich habe mir ein normales babyoil gekauft und 2x tägl.die betroffenen stellen damit einmassiert.... nach ein paar tagen war schon ein deutliches ergebnis zusehen .. jetzt mach ich es allerdings nicht mehr regelmäßig und die streifen sind wieder sichtbarer geworden....aber warum dieses "wundermittel" kaufen,wennsauch mit dem 2,95 babyoil aus dm geht.. ! wenn du doch noch das bio-oil ausprobierst wäre nett,wenn du mir auch von deinem ergebnis berichtest :)) lg

0

ich denke auch, dass du genauso gut babyöl benutzen kannst. wichtig ist einfach dass es der haut feuchtigkeit gibt. bei mir hat allerdings nicht genützt, ich hab seit meinem 11. lebensjahr dehnungsstreifen an den beinen obwohl ich nicht übergewichtig odr so bin. porbier doch eifach mal verschiedene sachen aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?