4 Antworten

Dragon Rider und Protectors of the Earth sind ja von Two Steps From Hell; hör dir einfach mal alles von denen an, so gut wie jedes Lied ist Episch. Andere Künstler, die ebenfalls solche Musik machen:

Audiomachine (Empfehlung: Guardians at the Gate, Legions of Doom, Lacrimae)

Immediate Music ( Empfehlung: Serenata Immortale, Lacrimosa Dominae, World on a String)

Globus (Empfehlung: Preliator (wie Lacrimosa Dominae, nur mit Sängerin), Doomsday)

ES Posthumus (Empfehlung: Unstoppable)

Gothic Storm

Les Friction (Empfehlung: Louder than Words)

City of the Fallen (Empfehlung: As Wings Blot out the Sun)

Brand X Music (Empfehlung: All or Nothing, Eventide)

X-Ray Dog (Findet man nur wenig auf Youtube, kannst aber mal eingeben, manche Lieder sind noch nicht gesperrt)

Das Lied bei 13:45 klingt Programmiert mit 3 Stimmen. Das ist mit Sicherheit von einem Programmierer des Spiels. Habe mir mal "Dragon Rider" angehört. Ist mir viel zu seicht und eklektizistisch. Hier mal eine Alternative:

Strapping Young Lad - Shine

'Dragonborn comes' von Skyrim!XD

'Arrival to Earth' by Steve Jablonsky

- Auch mal Teil 2,3,4 anschaun!

Was möchtest Du wissen?