Suche Endstufe fürs Kfz. 1000Watt RMS auf 4Ohm. Hat jemand einen Vorschlag unter 400 Euro?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Vergiss die bescheuerten Wattangaben. Die sind sowohl bei der nichtssagenden Belastbarkeit eines Lautsprechers als auch bei der angeblichen Ausgangsleistung (bei unbekanntem Klirrfaktor) eines Verstärkers in den meisten Fällen erstunken und erlogen und sagen sowieso weder etwas über den Klang noch über die erzielbare Lautstärke aus.

Inwiefern sind deine bisher verwendeten Endstufen zu klein? Fangen sie an zu verzerren, bevor die von dir gewünschte Lautstärke erreicht wird?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von timeisover
02.05.2016, 16:38

Ich habe nur diverse 4-Kanal Endstufen. Allesamt mit 20 Ampere oder weniger abgesichert. Sagt ja wohl alles aus. Ich habe einen MacAudio MP 2505 dran gehabt welcher aber nach nur 20 Minuten nur noch Protect anzeigt. Nach Abklemmen der Cinch- und Lautsprecherleitungen zeigt er immernoch Protect an. Ich nehme an die ist über den Jordan. 

0
Kommentar von timeisover
02.05.2016, 16:40

Ich habe im Nachhinen bemerkt dass der Gain volle Pulle aufgedreht war. Ich denke mal da sind Widerstände abgeraucht. Ich habe das Ding schließlich nicht an seine Belastungsgrenze getrieben.

0

Was möchtest Du wissen?