suche einigermaßen guten Gratis Virenschutz?

... komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Es gibt mehrere gute, je nachdem was dir wichtig ist, zB die Performance oder die Sicherheit/Erkennungsrate. Einige machen aufdringlich Werbung für die Pro-Version, andere nicht.

Ich habe gute Erfahrungen mit AVG und Avira gemacht, wobei mir AVG zu viel Werbung macht. Ich habe viel gutes von Avast gehört.

Es gibt allerdings auch einige, die wesentlich schlechter sind, schau dir einfach mal einen Vergleich (Google) an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Avira reicht eigentlich.

Ansonsten ist Avast auch nicht schlecht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kauf dir auf G2A eine 1 Jahres Lizenz für Kaspersky für 40 Cent. Mit gratis AV Programmen habe ich nur schlechte Erfahrungen gemacht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst jedes beliebige haben.. Bei YouTube oder google nach nem Key suchen und das wars

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist dass beste ich benutze es schon seit einem jahr und bin extrem zufrieden es befreit nicht nur von viren sondern beschleunigt dein pc aktualisiert treiber und und und

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die MS Security Essentials tuns auch.

Du musst keinen extra runterladen, der nicht viel besser ist, dich aber dafür mit der ständigen Aufforderung nervt, ne Vollversion zu kaufen.

Die kostenlosen!! Versionen sind alle auf gleich gutem (oder schlechtem) Niveau.

Der Punkt ist doch: Die meisten glauben, ein teurer Virenschutz ist ein Freibrief dafür, all die anderen Regeln zum Schutz des Rechners fallenlassen zu dürfen und beschweren sich dann hinterher, daß ihre Festplatte vor Malware nur so wimmelt - trotz des angeblich so tollen Virenschutzes.

Halt dich an all die anderen Regeln, dann brauchst du auch nicht so einen riesen Brimborium um deinen Virenscanner zu machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von gonzo1233
16.01.2016, 00:35

In den einschlägigen Virenscanner Tests belegt der "MS Security Essentials" meist den vorletzten Platz - ist also grottenschlecht.

0

Einen guten Gratis-Virusschutz gibt es nicht-da immer ein Hintertürchen aufgelassen wird. Am sichersten sind Kaufexemplare.

Ich habe mit F-secure die besten Erfahrungen gemacht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Avast, kratzt sogar an kostenpflichtige AVP.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gehe Chip.de und sich dir eines

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hier würde ich das kostenfreie und virensichere Linux Mint neben Win installieren.

Der kostenlose Download ist unter http://www.linuxmint.com/download.php erhältlich.

In der Linux-Grundinstallation sind alle Programme als Vollversion enthalten, die ich benötige.

Da es für Windos täglich 300000 neue Virenvarianten gibt (laut BSI) ist hier ein wirksamer Schutz natürlich nicht möglich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?