suche einfache definiton für preisniveausstabilität

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Preisniveaustabilität herrscht, wenn im Durchschnitt die Preise in einer Volkswirtschaft unverändert bleiben, die Kaufkraft des Geldes also konstant bleibt.

Preisniveaustabilität

Stabilität des Preisniveaus

  • ein wirtschaftspolitisches Ziel nach dem Stabilitätsgesetz. Stabilität des Preisniveaus bedeutet, dass die Preise über einen möglichst langen Zeitraum möglichst unverändert bleiben sollen. In der Praxis gilt das Ziel als erreicht, wenn die Inflationsrate möglichst gering gehalten werden kann. Preisniveaustabilität ist auch das vorrangige Ziel der Tätigkeit der Europäischen Zentralbank. *

Quelle: http://www.bpb.de/popup/popup_lemmata.html?guid=3I68VJ

LonoMisa 08.10.2010, 23:40

Meinst du wirklich, daß er den Satz versteht, wenn er die Wörter, die dadrin vorkommen, nicht versteht? Wenig hilfreich, einem Anderen etwas vorzukauen!

0
Arachnoidea 08.10.2010, 23:43
@LonoMisa

Also mal ernsthaft: Das einzige Wort in der Definition, das vielleicht unbekannt sein könnte wäre Inflationsrate.

Da der Fragesteller allerdings die 10. Klasse des Gymnasiums besucht, gehe ich mal stark davon aus, dass er mit diesem Begriff durchaus etwas anfangen kann....

Die Definition ist m.E nach eine sehr gute - ohne überflüssigen Schnick-Schnack kurz, knapp und einfach erklärt.

0
Arachnoidea 08.10.2010, 23:45
@Arachnoidea

Zusatz: Ah, habe deinen Kommentar falsch verstanden.

Aber auch hier würde ich doch stark davon ausgehen, dass der Fragesteller bereits diese 3 Begriffe beschreiben kann. Er fragte doch lediglich nach einer kurzen, knappen Definition? ;)

0
LonoMisa 08.10.2010, 23:49
@Arachnoidea

Und das Wort Preisniveaustabilität....kommt auch wieder drin vor, deshalb versteht er es nämlich nicht! Da wird ein Wort mit dem selben Wort erklärt, na ja, wie es so in der Schule gemacht wird, zum Schaden der Lernenden.

0
Arachnoidea 08.10.2010, 23:59
@LonoMisa

Schwachsinn. Das Wort Preisniveaustabilität kommt nur in dem zweiten Satz, einem Zusatz, vor. Im vorangehenden Satz kommen lediglich die Begriffe Preisniveau und Stabilität vor.

Stabilität? Brauchst du niemandem zu erklären. Was ein Preis ist weiß auch jeder. Preisniveau kann man sich anhand der Definition selber erklären.

Wenn du davon ausgehst, dass ein Schüler der 10. Klasse eines Gymnasiums diese Begriffe nicht kennt, dann kannst du auch gleich anfangen mit 'Definition für ein Haus' -> Ein Ort, in dem u.A Menschen leben können o.Ä.Als Ort bezeichnet man im Übrigen eine geographische Position, geographisch stammt von Geographie, eine Wissenschaft, die sich u.A mit der räumlichen Struktur der Erdoberfläche befasst. Die Erdoberfläche ist die Fläche, auf welcher dein Haus steht, in welchem du dich z.Z befindest. Und somit sind wir wieder am Anfang, könnte ich im Übrigen stundenlang so weiterziehen, ich kann dir auch noch erklären was ein Mensch ist?

.

So langsam wirds lächerlich. Wenn nach einer Definition gefragt wird, dann gebe ich auch eine Definition und kein Unterhaltungspaket für dumme.

Und jetzt beantworte mir mal bitte eine Frage:

Wer von uns beiden hat die Frage besser beantwortet?

Ich, der die gefragte Definition erbracht hat oder du, die (?) nichts weiter aufgezeigt hat als Verweise?

Ja, schöne Nacht noch ...

0

Gehe zu "WIKIPEDIA" und gib den Begriff "Preisniveaustabilität" ein. Dort bekommst du seitenweise Material. Dies ist besser als wenn ich es dir erklären würde !

Schau dir die Wörter Preis, Niveau, Stabilität im Duden an, aus denen das Wort zusammengesetzt ist: Wenn du die 3 Wörter wirklich verstehst, weißt du auch was Preisniveaustabilität bedeutet. Schreibt man groß!

gib das wort bei Google ein da findest du alles was du brauchst.

LonoMisa 08.10.2010, 23:45

Schön. nur verstehen tut er es nicht!

0

Was möchtest Du wissen?