Suche einer Person bei facebook

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Man kan bei Facebook einstellen, dass man in der Suche nicht gefunden werden kann. Bedeutet dann in der Folge, dass man den gesuchten Namen nicht findet, auch wenn man den Namen und weitere Information, wie beisp. Herkunftsort korrekt eingibt. Wird also wohl den Einstellungen liegen. Dann müsste die gesuchte Person das bei sich umstellen, das er bei der Facebook-Suche gefunden wird.

Kleiner Nachteil, wenn man das einstellt ist aber, dass das Profil dann auch bei einer Google (Suchmaschinen) Suche gefunden werden kann, auch wenn man gar nicht bei Facebook angemeldet ist.

Ich kann zb. Meine Tochter finden, aber der jenige der sie sucht nicht. Wieso ist das so

0

Die gesuchte Person kann uns dann auch nicht finden?

0

In Facebook gibt es eine Option die verhindert, dass dich andere finden können.

In Facebook ist es auch möglich, seinen Namen zu ändern, so, dass dein Original Name nichtmehr angezeigt wird.

Im ersten Fall hilt eine Adresszeilenmanipulation. Frag einen Freund von ihm, ob er dir die URL schicken kann. Diese fügst du dann in die Adresszeile ein und drückst Enter. Du landest auf seinem Profil, völlig egal ob er versteckt ist oder nicht.

Was möchtest Du wissen?