Suche einen neuen Monitor zum Gamen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Von den Bewertungen her könntest du dir diesen mal anschauen:

https://geizhals.de/aoc-agon-ag241qx-a1513909.html?hloc=at&hloc=de

1440p und 144hz bei 24 Zoll. Hat noch AMD Freesync, was dir nichts bringen wird, aber schaden wird es auch nicht.

Gerade mit deiner 1080ti kannst du ja hohe Frames erwarten und da bietet sich ein 144hz Monitor dann auch an.

Ich kann dir aus Erfahrung die BenQ Monitore empfehlen, man muss das richtige Bild für sich einstellen, aber wenn es ein mal eingestellt ist, möchte man es nicht mehr missen.

Ich besitze den BenQ2540 mit 240Hz, davor hatte ich einen Acer mit 144Hz, der Acer war ok, aber wenn du "Gamen" willst, nimm einen BenQ, du wirst es nicht bereuen. Allein der BlackEquilzer ist sein Geld wert.

Je nach BenQ Model, kannst du verschiedene Profile anlegen, in Battlefield dreh ich den Black Equilzier etwas höher, damit ich jede Dunkle ecke ausgeleuchtet habe. Bei CSGO habe ich ihn etwas niedriger da durch das Digital Vibrance schon alles heller und von den Farben kräftiger ist.

Wenn du eine bessere Bildqualität haben möchtest, greif zu einem Asus, aber die BenQ haben den wenigsten InputLag.

Im Preissegment liegt der

 https://www.amazon.de/dp/B01H07FVBI?ref=emc_b_5_i

Ich habe mir vor eineiger Zeit einiges angesehen und bin bei FullHD geblieben habe aber jetzt 144 Hz und das bringt einiges beim spielen. Jedoch ist die Bild Qualtiät bei mir etwas dürftig, was am Preis liegt. Aber für 300 Euro sollte man etwas vernünftiges bekommen.

Ich empfehle dir diesen Monitor. Ich habe ihn mir vor einem Monat gekauft und er ist einfach zum aufbauen und kann den Winkel ganz einfach verstellen. 

Das ist ein 144HZ Monitor mit einem super Preis-Leistungs verhältnis. 

Acer GN246HL

https://www.amazon.de/Acer-Predator-GN246HLBbid-eSports-Reaktionszeit/dp/B00IG0Z0HY

peddahpanh 08.08.2017, 16:21

Ja bloß dass mir die höhere Auflösung wichtiger ist als hohe Bildwiederholraten..

0

Was möchtest Du wissen?