Suche einen Mädchennamen!

...komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Mein All-time favourite ist Gwendolyn. Ich finde der Name klingt total melodisch, ist außergewöhnlich aber nicht zu exotisch. Als Zweitnamen vielleicht Louise oder Louisa. Sophie geht aber auch immer. 

Letztendlich müsst natürlich ihr entscheiden, was ihr am Schönsten findet. Und natürlich herzliche Glückwünsche zur Tochter!

ich hoffe du nimmst Abstand von Bindestrichnamen und verzichtest auf das chanalistische Y im Namen. Denke daran das man mit klassischen Vornamen nichts verkehrt machen kann, die sind auch in 50 Jahren nicht peinlich. Das sieht bei den sogenanten modernen Namen anders aus. Kevin und Justin waren mal richtig angesagt, heute traut sich kaum ein Kind solche Vornamen auszusprechen. Gestern war Chayenne toll heute nur noch Assi. Wie gesagt, der Name muss länger als eine Modesaison halten.

http://www.baby-vornamen.de/

Mehr Vorschläge gibts nicht ;)

Nur bitte denkt daran, dass das Kind mit dem Namen ein Leben lang ... nunja ... leben muss. Ich kenne das aus dem weiteren Familienkreis, wo "ausgefallene" Namen in dazu noch individueller Schreibweise mit einem 08/15-Nachnamen kombiniert wurden.

Im Stil von Fenniya-Marlaine Müller

Das Kind hat später keinen Spaß, weder beim Buchstabieren, noch in der Schule oder im Beruf. Also bitte nicht zu ausgefallen und auf die Gesamtwirkung achten :)

Dann kommen die schönsten Abnützungen der Freunde an den Tag

Fennya-Marlaine -Fema

0

Marie-Aurelia oder umgekehrt Aurelia-Marie

Madeleine-Julia finde ich schön oder Isabell-Marie, Alicia

ich finde die klassischen Mädchen Namen sehr ansprechend. Beispielsweise: Luisa, Marie oder Monika

Alicia-Marie oder Kim-Sophie oder Lahja-Valerie oder Emily-Lisa oder Melanie-Anna .... Hoffe ich konnte euch helfen :)

Lisa-Marie ist einer meiner Lieblingsdoppelnamen. Jamie Chelsea Katie Ich kenne leider nicht sehr viele Doppelnamen. Elena oder Katherine

Meld dich mal unter www.netmoms.de an und frag dort im Forum. Dort wirst du dann mit Vorschlägen (die im Gegensatz zu hier auch wirklich alle ernst gemeint sind) bombardiert :)

Wie wärs mit Kim - Hannah so heis ich =)

Das ist auch stark Familiennamen bezogen ,sollte wenigstens so sein! denn bei Müller ,Meier ,Schulz passt kein ausgefallener Name Also nehmt das Familienbuch und schaut mal rein !

Ann-Katrin oder Anna-Lena, Ann-Jill,

Was möchtest Du wissen?