Suche einen japanischen Katzennamen

17 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Komisch, wie klein ist denn die Katze, denn man sieht bereits nach ein paar Tagen, ob ich ein Mädchen oder nen Jungen vor mir habe. Blaue Augen haben alle Babykatzen, es sei denn es ist so gezüchtet und nachdem der Vater ja ne Hauskatze ist, müssen die Augen nicht unbedingt blau bleiben.

Ich hoffe doch sehr, dass das Baby noch bei seiner Mami ist und noch nicht bei Dir, denn Katzen sollten erst im Alter von 12-14 Wochen von Mami getrennt werden und nicht, wie man meistens hier liest mit 8 Wochen oder noch jünger. Das ist weder für das Baby noch für die Mamikatze gesund und jemand, der seriös Katzen züchtet, was ich mal in diesem Fall nicht denke, sonst wäre Papi nicht ne Hauskatze, gibt keine Babies ab, bevor sie nicht das entsprechende Alter erreicht haben.

Wieso wartest Du mit der Namensgebung nicht, bis die Katze bei Dir ist und nennst sie dann nach Aussehen oder Charakter. Namen findest Du massenhaft im Internet, Du musst nur mal googeln.

Gute Antwort! Hätte ich es zu entscheiden, gäb´s dafür den Stern, so leider nur ein DH! ;-)

0
@maxi6

Warum bekommt die Antwort einen Stern? Da wird doch kein Name erwähnt?

1

Ein urtraditionell japanischer Katzenname heißt "たま Tama" (= Kügelchen).

Heute zwar irgendwie aus der Mode, ein Beispiel ist jedoch die Bahnhofsvorsteherin "Tama" in Wakayama.

http://de.wikipedia.org/wiki/Tama_(Katze)

MfG

Akina oder Akino Ayjano Kasumi oder Kasuma Kohana,Mayjumo oder Mayjuma

schau doch mal bei meiner Bekannten, das sind ueber ich glaube 7700 Katzennamenwww.katzennamen.com

Was möchtest Du wissen?