Suche einen gutes und niveauvolles Buch, Richtung Fantasy, zum Verschenken!

8 Antworten

Also ein super Buch ist Bartimäus (ist eine Trilogie) oder Seide und Schwert (auch eine Trilogie), was ich auch noch ganz schön finde ist: Der Clan der Otori.Oder ganz bekannt: Twilight.

Terry Pratchett ist super und gefällt auch nicht-Phantasten. Auch gut: Trudi Canavan, the Black Magician Trilogy (Zauberer, Kämpfe, gut/böse, Liebe), Elizabeth Haydon: die Rhapsody Saga (Minnesang, Reise durch die Welt, Zauberer, magische Schwerter, Liebe), Stephenie Meyer, Twilight (Vampire, gut/böse, Liebe, teilweise zum Totlachen)

hey, da scheint ja jemand den selben Bücher-Geschmack zu haben wie ich :-) fein. DH

0
@Gaelenra

hehe ;) Entweder Phantasy oder Krimi (Jonathan Kellerman ist der beste!)

0

Mein Tipp wäre "Stein und Flöte" von Hans Bemmann. Ein so wundervolles Buch mit absolutem Tiefgang für jemanden, der gute Bücher in der Genre Fantasy mag. Hat allerdings nichts mit Science Fiction zu tun. Es ist ein einfach traumhaftes Buch, ich habe es schon 2 mal gelesen und war jedesmal tief berührt. Kommt auch ohne Zauberer und böse Hexen sehr gut rüber.

Habe das Buch auch gelesen - und kann deine Meinung nicht teilen. Die Hauptdarsteller sind auf fast jeder Seite am Heulen, und haben laufend Tränen in den Augen....

Auch werden seitenlang die Wälder, die Felder etc beschrieben. Das Buch zieht sich endlos...

Es kommt nicht oft vor, dass ich ein Buch nicht zuende lese, aber dieses zog sich wie Gummi...

Zum Glück sind die Geschmäcker verschieden - nichts für "ungut" ;-)

0
@pysty

Es ist sicher kein Buch für Action-Fans, dafür strahlt das Buch zuviel Ruhe, Magie und Mystik aus. Es regt total zum Nachdenken an. Die Landschaftsbeschreibungen haben mir auch gefallen, das Buch hat ein hohes Niveau, aber - wie du schon sagst- jeder Mensch hat einen anderen Geschmack!

0

Gute Bücherreihen wie Edelstein Trilogie oder Panem? (Fantasy)

Ich lese total gerne und seit kurzem vorallem Bücherreihen, also mit mehreren Bänden. Ich habe länger her Harry Potter gelesen, und kürzlich die Edelstein Trilogie und die Tribute von Panem. Silber das 1. Buch der Träume habe ich auch gelesen, doch die weiteren gibt es leider noch nicht. Alle diese Bücher haben mir sehr gut gefallen, nun bin ich auf der Suche nach etwas neuem, aber etwas in der Art. Habt ihr vielleicht eine Idee? (bitte nicht die biss-Reihe oder Herr der Ringe) Danke! :D

...zur Frage

Wer kennt gute Fantasybücher so in Richtung Harry Potter?

Möchte einer nahestehenden Person, die gerne so was liest, ein Fantasy-Buch schenken. Leider kenne ich mich in diesem Sektor absolut nicht aus, weshalb ich hier diese Frage stelle.

Über Buchvorschläge bedankt und freut sich Timeoscillator :)

...zur Frage

Suche ein Buch, am besten Englisch, Kategorie: Fantasy?

Tag!

Suche ein Buch, Richtung Fantasy und sollte wenn möglich Englisch sein. Ich lese keine Bücher, aber mein Freund liest gerne.

Da er Geburtstag hat in zwei Wochen, möchte ich ihm unter anderem ein Buch schenken..

Jemand eine Idee?

...zur Frage

Buch empfehlungen zum verschenken?

Ich möchte meiner Mama gern ein Buch schenken weiß aber nicht welches.

Sie mag nur Bücher von deutschen Autoren, da sie die englischen Namen nicht mag.

Auf keinen Fall Thriller, Horror, Fantasy und solche Sachen. Also nur so reale Sachen.

So in Richtung Dora Heldt, wenn das jemandem etwas sagt.

...zur Frage

Gutes buch in richtung "panem" und "die bestimmung"?

hallo,

ich lese unheimlich gerne und habe gerade die triologie von "die bestimmung" beendet.. ich war begeistert! Jetzt** suche ich ein neues buch auch so in der richtung fantasy/ science fiction, kann aber auch eine schöne liebesgeschichte sein :)**

die göttlich reihe, seelen, biss reihe, harry potter, panem reihe, arkadien reihe habe ich schon alles gelesen und zählen zu meinen lieblingsbüchern..

Hättet ihr gute empfehlungen? danke im vorraus!

...zur Frage

Fantasy-Roman Titel, was spricht an?

Ich möchte gerne von euch wissen, welcher Titel euch beim Thema Fantasy-Roman anspricht, das Buch aus einem Regal zu nehmen, den Klappentext zu lesen, oder gleich das ganze Buch zu "verschlingen". Was spricht am meisten an, wo ist der "Lesen-will" Faktor am höchsten? Bzw möchte ich auch gerne Vorschläge und Ideen hören :)

LG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?