Suche einen gut bezahlten Büro Job bei dem man kein Abitur oder Studium braucht?

2 Antworten

Im Grunde jeder (kaufmännische) Lehrberuf. Du musst Dich profilieren, d.h. hart arbeiten und Erfolge vorweisen. Sehr wichtig ist auch soziale Kompetenz.

Verwaltungsfachangestellter im öffentlichen Dienst. Einstiegsgehalt von 2100 Brutto bei Vollzeit ist drin

Setzt aber eine entspr. Ausbildung voraus. Mit einer Ausbildung zum Verkäufer wird man hier nicht eingestellt!

0
@turnmami

Ich dachte du wolltest eine Umschulung machen???

Also erkundige dich mal bei verschiedenen Verwaltungen. Am Empfang, in der Poststelle oder bei anderen einfachen Sekrateriatsaufgaben werden auch Arbeiter ohne Verwaltungsausbildung genommen. Die Einstellung erfolgt dann meist in der entgeldgruppe 3 des Tarifvertrags für den öffentlichen Dienst.

Das Gehalt der E3 beträgt bei 40 Wochenstuden im Bereich eines Arbeitgebers auf Bundesebene 2109,19€ Brutto im Monat in der ersten Erfahrungsstufe.

Ausgebildete Verwaltungsfachangestellte werden meist in der Entgeldgruppe 5 bis 8, je nach Anspruch der Arbeitsstelle, eingestellt und verdienen entsprechend mehr.

Die Entgeldtabellen der Länder und kommunen können abweichen.

1

Was möchtest Du wissen?