Suche einen Elektriker, der mir beisteht, wenn ich meinen Venti auseinander nehme ;)?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Wenn sich da jemand nicht auskennt, wie Du, dann ist das gefährlich. Du kannst nur, ohne das Ding an den Strom anzuschliessen, nachsehen, ob der Motor ohne grossen Wiederstand drehbar ist und ob der Ventilator sich drehen lässt.

Ventilatoren gehen oft kaputt, weil sie Fasern und Staub drin haben, der den Ventilator bzw seinen Motor beim Drehen behindert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?