Suche einen Charakter für mein Buch (Mädchen)?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Sechzehn Jahre alt, kurze dunkelblonde Haare, ein grünes ein blaues Auge (oder welche Kombination du für eindrucksvoll hältst), sportlich. Sie hat viel gesehen und erlebt (nicht im positiven Sinne) und ist deswegen ein bisschen misstrauisch. Glaubt aber trotzdem, dass es Gutes in der Welt gibt (vielleicht ein Schlüssel-Erlebnis als Kind). Da sie keinen Luxus gewöhnt ist, hält sie die, die ihn haben für verwöhnt. Aufgrund dessen ist sie eher naturbezogen und eine Art Überlebenskünstlerin.

Damit sie nicht ganz so hart wirkt, solltest du ihr noch eine eher liebenswürdige, niedliche Eigenschaft geben. Z. B. kann sie gut backen oder dekorieren oder schreibt Gedichte oder liest gern, etc.

MaliaEthan 26.08.2015, 17:46

Vielen Dank,  du hast das sehr ausführlich gemacht! Kann ich gut verwenden, aber ihr Name?!

0

Schwarze haare klein, grünblaue augen, zierlich. Als Zentrale charaktereigenschaft würde ich sie gläubig machen. Das nimmt die gründe ihrer handlungen von ihr und macht sie so weder gut noch böse

Mittellange, braune Haare (wellig), grün-braune Augen. Klein, schlank. Schüchtern und mysteriös. Kommt aus einer armen Familie mit mehreren Kindern.  Sie ist ziemlich hübsch und sehr kreativ. Dazu ist sie viel in Gedanken .

Du brauchst keine Charaktere für dein Buch, du brauchst eine Geschichte mit rotem Faden und einem Problem, Wenn du das hast, kommen die (wichtigen) Figuren von alleine.

MaliaEthan 26.08.2015, 18:26

Naja, ich hab ja einen roten Fäden! ;) und alle wichtigen Charaktere.  Ich suche nur einen nebencharakter

0
Andrastor 26.08.2015, 18:58
@MaliaEthan

dann mach ein Cluster-Brainstorming, das hilft beim Ideenfinden. Und bau keine Nebenfiguren ein, die du für die Geschichte nicht brauchst.

0

Was möchtest Du wissen?