Suche eine Schleife die mir eine Integer Zahl rückwärts ausgibt. Also a=561; und b=165; siehe beschreibung?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du hast ja die Variablen noch nicht mal definiert und schreibst vertauscht oben mit kleinem und unten mit großem V. Da kann schon mal was nicht stimmen.

Aber unabhängig davon würde ich das nicht durch arithmetische Operationen, sondern viel mehr durch eine rückläufige Schleife lösen, die einen String von hinten durchgeht und ausgibt.

Mal ungetestet:

int a = 561;
String aS = String.valueOf(a), b = "";
for(int i=aS.length()-1; i>=0; i--){
  b += aS.charAt(i);
}
System.out.println(b);

Dürfte allerdings funktionieren und ist meiner Meinung nach die einfachere Lösung als durch Modulo- und Divisions-Operationen immer die letzte Zahl "abzuspalten".

LG Willibergi

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PWolff
05.03.2017, 14:37

Wenn wir schon über Strings gehen (was ich bei Zahlen tunlichst vermeiden würde - wobei dieser Fall ein Sonderfall ist, weil es ja um die Darstellung einer Zahl geht), können wir auch gleich toString(), StringBuffer.reverse() und parseInt()/parseLong() verwenden.

3

ist das schon behoben? ansonsten könnte ich per skype helfen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von RexonTV
05.03.2017, 16:59

fertig ;D danke

0
Kommentar von KnusperPudding
06.03.2017, 08:49

Wenn du dem Fragesteller helfen möchtest, könntest du dich mit einer Antwort auch direkt beteiligen und nicht über fremde Hilfsmittel, sodass die Community auch langfristig etwas davon hat. 

Stell dir vor: Irgendwann googlest du nach einem Problem, erster Treffer: gutefrage.net: Einer Stellt exakt die Frage, die du auch hast und dann? Große Enttäuschung: Die einzige Antwort, die gepostet wurde: "Ich helf dir in Skype".

0

Was möchtest Du wissen?