Suche eine regenerative Energiequelle für Smart Home Anwendungen bis zu ca. 50 - 250 Watt. Was bietet sich am besten an?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

das beste wäre eine kleine autarke solaranalge. wir haben mal für einen kunden ein ferienhaus mit solarstrom verkabelt...

2000 Watt wechselrichter, zwei große 110 Ah Autobatterien in reihe, 24 volt laderegler und zwei gute solarpanele.... das reicht aus für:

  • föhn
  • staubsauger
  • toaster
  • fernseher
  • radio
  • licht
  • bohrmaschine
  • kleinkram wie handy, laptop etc...

lg, Anna

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du Wasserrechte besitzt ein kleines Laufwasserkraftwerk am Bach.

Ansonsten zwei Photovoltaikplatten a'250VA und eine Pufferbatterie mit 200Ah. Zur Sicherheit noch ein 250VA Windkraftwerk im Parallelbetrieb.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?