Suche eine nette richtig guten GamingPC?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Hallo Minecraft2009,

ich habe dir einen Gaming Rechner für rund 640€ zusammengestellt.

Der Rechner bietet ein sehr gutes P/L Verhältnis und lässt in Sachen Gaming keine Wünsche offen.

Spiele wie GTA 5 sollten auch auf sehr hohen Einstellungen locker spielbar sein.

Betriebssystem ist nicht dabei, und zusammenbauen müsstest du den Rechner selber. Für einen Preis von 100€ erledigt Mindfactory das für dich.

Hier der Link: 

https://www.mindfactory.de/shopping_cart.php/basket_action/load_basket_extern/id/9292702219b0c9cb48d6fda3cc7595b5a6e7dbc349f6303312d

Mit freundlichen Grüßen

Xeon814

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FLox49
03.03.2016, 16:56

An sich nicht schlecht aber man könnte versuchen irgendwie skylake rein zu quetschen, denn hier hat man ja noch Chancen aufzurüsten leider kommt bei sockel 1150 nix mehr

Ansonsten gute konfi kann man eintüten aber wie gesagt skylake wäre die bessere zukunft Investition

1
Kommentar von Pikar13
03.03.2016, 17:07

der 4460 ist nicht empfehlenswert. Haswell ist veraltet. Ein neuer i3 6100 lässt den i5 in Spielen schon hinten stehen und kostet 60€ weniger

1

https://www.mindfactory.de/shopping_cart.php/basket_action/load_basket_extern/id/85cea92210f93f4556a19c8de3aba2236d2487f0f1a27c296e4

Der hier ist eine verbesserte Version von dem pc den dir xeon vorgeschlagen hat 

Besseres mainbaord allgemein neuerer Unterbau besserer netzteil 

Den bei sockel 1151 kommen noch neue Generationen der sockel 1150 von xeon ist sogesehen tot weil nix neues kommt 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Einen i7 zum spielen brauch man nicht so wirklich. Das kann man machen wenn man mit nem Budget von 1000€ und mehr an die Sache ran geht. 

Und in dem Preisbereich bist du mit ner AMD Karte deutlich besser unterwegs. Nvidia lohnt sich erst ab 970. Drunter ist die P/L zu schlecht.

http://geizhals.eu/?cat=WL-416702 - hier ist ne Zusammenstellung für knapp unter 700€. Zusammenbauen musst es dann allerdings selbst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Etwa eine AMD GTX Grafikkarte?
Nene, ich empfehle eher AMD, da 70fps total ausreichend ist. Und eine NVIDIA GeForce 8500 GT reicht auch aus, per Bandicam ist es dann ca. 50fps. Shader und sonstigen Schrott kommt mit dem WinVista in die Mülltonne
Gegenfrage: Weshalb willst du ca 500fps haben, wenn dein Auge ehe nur 60 erkennt? Da sparst du dann eine Menge Geld, da selbst dein Intel core 200€ kostet. Die Grafikkarte dann um die 150€ dann sind 350€ schon für Prozessor und Grafikkarte weg, kommt noch Win10 130€ Lizenz hast du schon 460€. Wenn du nen' Gaming PC meinst, dann ist dein Budget zu gering.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hardwarerat stellt gute Gaming PCs zusammen 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Minecraft2009
03.03.2016, 16:09

Vielen Dank ☺😊😀

0
Kommentar von Zuck3r
03.03.2016, 16:12

Die Konfigs sind teils richtig mies. Nehme mal an, dass sie das sind, weil der Macher sich sponsorn lässt.

0

Also warum unbedingt eine gtx ? Amd hat auch gutes und kostet gleich viel und ist hier und da sogar schneller 

I7 und 650€? Geht nicht ist auch dumm weil ein i7 im spielen gleichschnell wie ein i5 ist (vielleicht ändert sich das in dx12 spielen aber es gibt noch keine )

Hast du maus tastatur und monitor ?

Willst du übertakten ?

Beantworte mir die fragen und ich stell dir ejnen zusammen 

Zusammen bauen kannst aber ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich meine einen Guten GamingPC 😅😅😅😆

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?