Suche eine Multifunktionsdrucker mit günstigen Patrone.?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich habe gute Erfahrung mit der Canon Pixma MP Reihe und Drittanbieter Patronen gemacht. Läuft seit über 4 Jahren tadellos

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Lexa1 30.11.2016, 17:27

kannst du mir verraten, welchen Drittanbieter du hast für deinen Canon ? Und welchen welchen Pixma MP genau ?

0
Thor1889 30.11.2016, 17:44
@Lexa1

Den Pixma MG 5350 ... ist aber nunmehr 4 jahre alt.

Die Patronen beziehe ich von ruckzuck via Amazon.

4 Sätze kosten ca 20 € für meine einfachen Text- und Grafikausdrucke reicht mir das, denn du darfst nicht vergessen, dass die Qualität log. Weise etwas schlechter ist

1
Lexa1 03.12.2016, 17:34
@Thor1889

Danke , war nur verwirrt, da du oben in der Antwort MP - Reihe geschrieben hast.

0
Thor1889 03.12.2016, 17:35
@Lexa1

Ja tut mir leid, hatte mich da vertan :)

0

siehe dir mal die tintenstrahldrucker der eco-tank-serien von epson an.

die haben keine patronen, sondern tanks die man nachfüllen kann. die originaltinte kostet da unter 10€/100ml. das reicht so für knapp 1000 seiten dann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kauf den teuersten den Du findest, die Patronen sind sicher billig. Die meisten akzeptieren keine  selbst abgefüllten Patronen oder keine billigen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Laut Chip-Test sind das die sparsamsten Drucker:

Tintenstrahldrucker: HP Business Inkjet 1200D

Multifunktionsgeräte: Kodak EasyShare 5300

Farb-Laserdrucker: Dell 3110cn

Mono-Laserdrucker: Kyocera FS-1030D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?