Suche eine interne HDD oder sshd?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ganz einfache Antwort:

SSHD -> diese ist ein Hybried zwischen HDD und SSD.

Also die annähernde Geschwindigkeit von SSD aber etwas teurer als eine HDD. Somit kann es dann schon mal eine etwas größere sein ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DerAhnungslose7
04.03.2017, 16:56

Was meinst du mit größer?

0
Kommentar von DerAhnungslose7
04.03.2017, 17:00

Aso.. Ja die SSD Preise sind noch etwas höher..

0

Hey,

Also ich denke mal dass wenn Windows schon auf der SSD liegen sollte, eine sshd nicht mehr unbedingt nötig ist.
Es macht zwar einen Geschwindigkeotsunterschied aus, aber ich denke auf diesen kann man gut verzichten.

Ich persönlich habe eine intenso SSD und eine Western Digital Festplatte. Die allzu beliebte Seagate HDD (fast immer das erste Suchergebnis) ist bei mir mal kaputt gegangen, zumindest glaube ich das :)
LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DerAhnungslose7
04.03.2017, 16:52

Worauf muss ich den achten? Geschwindigkeit, Cache, Sektoren Größe?

0
Kommentar von HardwareProf
04.03.2017, 16:55

Die WD Blue WD10EZEX ist scheinbar ganz gut. 52 € für 7200rpm, 64 MB Cache und 3,5 Zoll. Ja, also ich schaue immer auf die Marke, Kundenbewertungen und dann das oben genannte. 7200rpm sollten drinnen sein, mehr geht natürlich auch. 64 MB reichen, 32 sind auch okay :)

0
Kommentar von DerAhnungslose7
04.03.2017, 16:56

Und was haben die Sektoren Größe auf sich?

0

hi, ich würde an deiner Stelle als zweite Platte dann auch ne SSD nehmen. Die Zugriffszeiten für die Spiele sind dann schneller. Denke da reicht eine 500gb aus. Ich habe diese hier und bin voll zufrieden damit.

https://www.amazon.de/Samsung-MZ-75E500B-EU-interne-schwarz/dp/B00P73B1E4/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1488642595&sr=8-1&keywords=ssd+500gb+intern

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DerAhnungslose7
04.03.2017, 16:52

Das wird dann aber etwas zu teuer ;D

0

Eine 1 TB SSD is leider noch etwas arg teuer zu teuer. Von daher SSHD vielleicht doch gar nicht so schlecht die Idee. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DerAhnungslose7
04.03.2017, 16:53

Worauf muss ich denn achten?  Kann auch mehr als 1tb sein, wenn der Preis nicht zu hoch ist

0
Kommentar von DerAhnungslose7
04.03.2017, 17:06

Aber eine SSD habe ich doch schon :D es ist die Frage, ob SSHD oder SSD...

0
Kommentar von DerAhnungslose7
04.03.2017, 17:21

Mhm okay... Danke gut zu wissen.. SSHD werden halt nicht weiterentwickelt...

0

Was möchtest Du wissen?