5 Antworten

Hallo Anja,

das Netz ist eigentlich voll von kostenlosen Mützenanleitungen.....

Die beiden hier sind recht einfach, Du musst halt bei der ersten jede Reihe in Deiner gewünschten Farbe häkeln und einfach den unteren Rand weglassen bzw. bei der zweiten die Farben anders verteilen:

http://tinyurl.com/d3v8gv3

ht.//tinyurl.com/cwry89g

Viel Erfolg beim Nacharbeiten!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hier gibt es z.B. eine einfache Anleitung: http://woolpedia.de/h%C3%A4kelanleitungen/long-beanie/

Und es gibt auf der Seite noch mehr, auch eine kurze Mütze

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hast du nicht lust, deine eigene wolle zu spinnen? ich habe es von chantimanou gelernt. sie hat viele videos bei youtube eingestellt. das ist noch kreativer und viel einfacher, als ich es mir habe träumen lassen. rohwolle bekommt man bei ebay für ca. 5-8€ das kilo. es macht wirklich einen heidenspaß :-) ich fange heute an zu färben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

schau einfach im internet, da gibt es massenhaft häkelmützen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hier noch ein foto zur inspiration:

links siehst du schwarzes bergschaf mit heidschnucke, rechts reine merinowolle. je mehr stränge man miteinander verzwirnt, desto dicker wird die wolle.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von taigafee
01.02.2013, 12:48

ich sehe grad, dass ich die falsche frage beantwortet habe :-).

0

Was möchtest Du wissen?