Suche eine geeignete Supermoto/Enduro für A2?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Also Supermoto funktioniert im Gelände gar nicht. Genau so zu schwere Moppeds. Die XT660 is doch ein ziemlicher Eisenhaufen. Ein schneller Feldweg geht damit, aber wenn es mal ernsthaft holprig oder glatt wird biste mit dem Gewicht schnell in argen Schwierigkeiten.

WR250R ist ein Prima Mopped und geht auch recht gut durchs Gemüse, aber auf der Straße ist sie doch etwas schwächlich. Also man kommt überall damit hin, aber aufregend geht anders.

Leider sind richtige DualUseBikes immer schwerer zu finden da bis jetzt kaum noch, und ab nächsten Jahr überhaupt keine mehr gebaut werden.

Mögliche Modelle wären noch die Suzuki DR350 oder DRZ400S, aber die sind schwer zu finden. Genau so eine Yam TT600 mit dem alten Drosselsatz. 34PS sind ned die Welt, aber mit deftig Drehmoment und relativ wenig Gewicht geht schon bissel was.

Eher ned so toll sind die KTM LC4. die hacken von unten raus ziemlich in die Kette, müssen etwas auf Drehzahl gehalten werden. Und wenn du die dann drosselst wird das nutzbare Drehzahlband unangenehm schmal. Vorteil ist dann allerdings das du lernst blitzsauber zu fahren und zu schalten ;o) 

Noch ein paar alte Exoten, die aber echt cool sind wenn du noch eines der seltenen Schätzchen findest;  XR650, XT600 (das Ur Modell) , XT350,

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?