Suche eine Bank in der Niederlande für mein Studium

5 Antworten

Hi, ich kann auch die Rabo und ING Bank empfehlen. Beide bieten kostenlose Konten für Studenten an, allerdings braucht man zumindest für die Rabo Bank einen niederländischen Wohnsitz und eine Sofi-Nummer (Bürgernummer), die man beim Belastingdienst (Finanzamt) erhält. Bei beiden Banken hast du keine Transferkosten.

Die ING Bank hat mir heute eine Email geschrieben, dass sie nur Kontos eröffnen, wenn ich auch einen Wohnsitz in den Niederlanden habe. Also welche Bank kommt da noch in Frage???

0
@ReneM1987

Heute habe ich mein niederländisches Konto eröffnet bei der ING Bank und es hat geklappt, obwohl ich in Deutschland wohne. Also irgendwie widersprechen sie sich. Hmmmm. Wem soll man da vertrauen?

0

Viele Wuensche auf einma, aber nicht alle erfuellbar.... Empfehlen kann ich dir die ABN AMRO. Diese Bank macht am wenigsten Schwierigkeiten, wenn du als Auslaender ein Konto eroeffnen willst. Online Banking ist moeglich und unkomplizierter als in Deutschland. Ferner at ABN AMRO auch viele Extras fuer Studenten. - http://www.abnamro.nl/nl/prive/pakketten/studenten_pakket/productinformatie.html

Also die ABN AMRO hört sich für mich ganz gut an. Leider melden die sich nicht bei mir, obwohl ich schon zwei Anfragen gestellt habe, dass sie sich bei mir melden sollten. Ich werde es mal mit der ING Bank versuchen.

0
@ReneM1987

Also wie ich heute feststellen musste, eröffnet die ABN AMRO keine Studentenkontos für Studenten, die im Ausland wohnen, da ich heute dort war und man es mir gesagt hat. Man konnte dies vor ein paar Jahren noch machen, aber heute nicht mehr.

0

Hallo Rene,

ich brauche auch ein Konto in den Niederlanden, damit ich die Studiengebühren in Raten zahlen kann. Als ich bei der ING war haben die mir auch gesagt, dass ich einen Wohnsitz in den Niederlanden haben muss, bevor ich dort ein Konto eröffnen kann. Deswegen wollte ich dich fragen, wie und wo du jetzt genau ein Konto eröffnen konntest??

Vielen Dank schon mal im Voraus.

Hey,

schau dir die unteren Beiträge an, dann findest du die Antwort (19. Juli).

Gruß

0

Studium & Lebesunterhalt finanzieren?

Ich bin mal wieder auf euer schwarmwissen angewiesen.

Gelernt habe ich Krankenpflege, kann das aber körperlich nicht mehr leisten. Nun würde ich gerne soziale Arbeit studieren, habe aber einfach zu hohe monatliche kosten die gedeckt werden müssen. Fakt ist, das ich wenn ich das Studium bezahlen möchte 1400€ im Monat brauche. (Studiengebühren, Haus, auto, Kinderbetreuung, kind, essen usw.)

Aufstiegs BAFÖG würde das abdecken (1200€+450€job), bekomme ich aber für ein Hochschulabschluss nicht. Normales bafög sind nur max 735€ + 450€ job das reicht nicht und alles was ich mehr habe wird abgezogen, sodass ich nicht auf die summe komme die ich brauche. Kredite kommen nicht in frage, bzw wenn dann nur für die studiengebühren aber nicht den Lebensunterhalt.

Habt ihr Erfahrungen wie man das finanzieren kann? Es wäre ja auch möglich nebenbei zu arbeiten, allerdings nicht in meinem erlernten beruf und da mein kind u2 ist auch wieder nur sehr eingeschränkt

...zur Frage

Uni Niederlande Groningen Studiengebühren?

guten Morgen ihr Lieben! Ich habe vor ab September in Groningen in den Niederlanden Psychologie zu studieren. Folgendes Problem: die Studiengebühren belaufen sich etwAauf 1.000€. Diesen Betrag kann ich als nicht arbeitende fast Studentin ja kaum selber vom Konto abbuchen lassen, also habe ich das meiner Eltern angegeben. Nun krieg ich etwas bange, denn ich lese gerade, dass man bei einem nicht niederländischen Konto, wie es bei mir der Fall war, nur selbst bezahlen kann. Bedeutet das, dass ich damit einen Fehler gemacht habe, in dem ich das Konto meines Vaters angegeben habe? Bekomme große Angst vor einer Zurücknahme der Zusage.

liebe Grüße!

...zur Frage

Studiengebühren für Elektrotechnik Studium

Ich bin im Moment in der neunten Klasse eines Gymnasiums und muss für Politik einen Aufsatz über meinen Wunschberuf schreiben. Es handelt sich um den Elektroingenieur.

Meine Frage ist: Wie teuer sind die Studiengebühren für das Bachelor und das Master Studium auf einer Hochschule pro Semester?

Ich bedanke mich schon mal im Voraus^^

...zur Frage

Kredit als Student?

Hallo Community,

ich bin seit September Student und studiere an einer Uni wo ich leider jeden Monat meine Studiengebühren noch bezahlen muss. Da ich zu beginn wenig Geld-Rücklagen hatte und mir noch Laptop usw. besorgen musste, und im moment noch keinen Nebenjob gefunden habe wird das Geld sehr knapp gerade und die Studiengebühren sind ja auch wieder fällig. Habe einen Vertrag über einen Studienkredit abgeschlossen und bekomme ab Dezember nun die monatl. Darlehensrate auf mein Konto ausgezahlt. Außerdem bekomme ich noch Kindergeld. Habe daran gedacht einen kleinen Kredit aufzunehmen, um die Zeit bis Dezember zu überbrücken. Nun meine Frage: wenn ich einen Kredit bei einer Bank über ca. 1.000 € aufnehmen möchte, würde ich diesen als Student auch bekommen ? Oder vielmehr: Gilt das monatliche Kindergeld und der Studienkredit als Einkommen, sodass ich einen Nachweiß erbringen kann, dass ich monatl. Einkommen habe ?

Gruß

...zur Frage

USA Studiengebühren bezahlen - Erfahrung mit Voicecash?

Guten Abend,

meine Tochter studiert ab Ende September in den USA. Daher meine Frage: WIe kann ich am besten die Studiengebühren bezahlen? Meine Hausbank ist hierfür nur bedingt eine Option. Mein Tochter hat von Kommilitonen (ehemalig oder aktuell im Ausland studierend) gehört, sie (bzw. deren Eltern) nutzen für Auslandsüberweisungen unter anderem Voicecash. Hat schon jmd. Erfahrungen mit dieser Bank gemacht? Mein erster Eindruck von der Voicecash Webseite ist durchwegs positiv. Herzlichen Dank. Bin für jede Rückmeldung dankbar.

Viele Grüße, Herbert

...zur Frage

Kosten Studium in Köln?

Wie teuer ist es mathematik zu studieren in köln ? Wohnen kann ich bei meinen eltern und essen bekomme ich auch etc... Wie viel muss ich für materialen und studiengebühren etc. Bezahlen ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?