Suche eine Alternative zu Fraps?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Alsooooo Ein Aufnahmeprogramm braucht IMMER ein wenig der Grafikkartenresourcen, dadurch laggt es auch, weil dein Pc zu leistungsschwach ist. Und das mit den großen Dateien, wenn du die Datein renderst, werden aus uusprünglich 10 Minuten (6-10GB) 10 Minuten (100-200Mb) Rendern kannst du selbst mit Windows Movie Maker, dazu einfach die Dateispeichern und dann für Hochauflösende Darstellung ( Oder ähnlich) rendern, dass Speichern dauert dann je nach CPU Leistung lange oder nicht so lange, Bei mir dauern 10minuten Video Material (MMORPG) ca 3-4 Minuten Renderzeit, oder mehr. Das kommt immer ganz darauf an wie Anspruchsvoll das Spiel oder die Szene ist. PS. Ich hab nen AMD Fx-8320 mit 8x4,0 GhZ, nur damit du dich nicht auf 4 Minuten Renderzeit einstellst ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du brauchst nen neuen Lappi ;)

Wenn du eine Nvidia Grafikkarte in deinem Laptop hast, kannst du mit "Nvidia GeForce Experience" bis zu 20min InGame Videos aufnehmen. Bei AMD kenn ich mich nicht aus.

Sonst fällt mir aber keine gute Alternative zu Fraps ein. Eventuell die Einstellungen von Fraps ändern.

Wenn du allerdings keinen "Spieletauglichen" Laptop besitzt, wird dir kein Programm etwas bringen womit du Spiele-Videos aufnehmen kannst.

mfg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Versuchs mit Sony Vegas oder aTubeCatcher

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Fraps ist eigentlich das Programm, dass dein "Lappi" an wenigsten zum Laggen bringen sollte. Vll wenn du Minecraft oderso spielen willst, die einstellungen runter drehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich habe mal gehört, dass man mit camatasia studio auch aufnehmen kann, weiß aber nicht wie groß diese dateien werden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Yetanotherpage
03.12.2013, 21:40

Du empfiehlst also ein 280€ Programm?

0

Was möchtest Du wissen?