Suche ein Wort/Verb "für Beschickung von Motoren mit Kraftstoff". Mir fällt kein Wort ein. Befüllen passt nicht. Wie kann man es noch sagen?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

"Der Satz soll irgendwie so lauten: Die Motoren werden aus dem Zwischenspeicher mit Biogas "betankt"."

Gas kann man nicht "tanken", auch wenn es umgangssprachlich sich so einbürgern wird. Siehe Gas-Tankstelle.

Technisch korrekt wäre: Die Motoren werden mit Biogas beschickt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von earnest
17.11.2016, 12:50

Auch wenn das im Alltag ziemlich beschickert klingt ...

0

Die Motoren werden aus dem Zwischenspeicher mit Biokraftstoff versorgt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

in der Realität werden die Betriebsstoffe EINGESPRITZT , in den Zylinder .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Fallst Du Beschickung meintest, wir wäre es einfach mit "betanken"????

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lycaner1985
17.11.2016, 11:06

Passt nicht so ganz. Der Satz soll irgendwie so lauten: Die Motoren werden aus dem Zwischenspeicher mit Biogas "betankt".

0

Du meintest vermutlich das schreckliche Wort "Beschickung". Oder gar "Bestückung"?

Wie wäre es mit dem nicht ganz so schrecklichen Wort "Betankung"? Oder "Befüllung"?

Feinstes Behördendeutsch ...

Gruß, earnest


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Versorgung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

speisen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?