Suche ein Wireless Gaming Headset! (Mic Qualität)

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Dir ist aber bewusst, dass Wireless Headsets das Letzte sind, oder? Die Soundqualität - Müll. Die Verarbeitung - Müll. Das Mikrofon - Müll. Der Preis - 10x zu hoch. Nicht ein Wireless Headset ist besser als ein 20€ Superlux HD681 Kopfhörer. Selbst ein Astro A50 ist unter dessen Niveau. Was willst du mit Wireless? Willst du damit auch aufs Klo rennen, damit du mit deinen Freunden auch da reden kannst O.o? Wenn du die Möglichkeit hast, Wireless zu vermeiden, dann tu' es!

-Wireless + Nicht all zu teuer!

Gibts nicht. Das einzige Wireless Headset, dass ich (leider) empfehlen kann, ist ein Corsair Vengeance 2000. Der könnte es sogar schaffen, etwas besser als ein 20€ KH zu klingen.. aber das Mikrofon ist minderwertig.

Surroundsound (7.1)

Gibt es bei Headsets in 90% der Fälle nicht. Spontan fallen mir da nur das Roccat Kave und Razer Tiamat 7.1 ein. Aber, wie jedes Headset, sein Geld nicht wert.

-Gute Mic Qualität

Gibt es bei Wireless nicht. unter 200€ wirst du kaum ein gutes Wireless-Mikrofon, geschweige denn Headset, finden.

Nur mal zum kleines Vergleich, ein RS180 (180€) klingt ungefähr so, wie ein Kabelgebunderer Kopfhörer für 30-50€. Und ein 30-50€Kopfhörer klingt besser wie fast jedes auf dem Markt befindliche Headset.

Ich kann dir nur raten dir von Anfang an ein Sennheiser zu kaufen. Natürlich bezahlst du ein wenig mehr aber bist hinterher froh da du so schnell kein neues brauchst! Schau hier mal nach! http://de-de.sennheiser.com/gaming-headsets

Sennheiser spricht natürlich für Qualität. Aber in meinen Augen nicht für "Gaming Headsets"

Außerdem ja leider auch nichts im bereich Wireless.

0

Also die Antwort von Logitech ist nicht dreist, das ist eine Tatsache: die Headsets sind identisch bis auf den Faktor, dass eines mit Kabel, das andere ohne betrieben wird.

Ganz ehrlich: ich würde an deiner Stelle noch einmal das G930 bestellen. Die wireless-Headsets mit niedrigerem Preis haben nämlich keinen Surroundsound(welcher übrigens sowieso nur simuliert ist, aber das ist dir vermutlich egal). Die einzige empfehlenswerte Alternative wäre das Astro A50, welches jedoch ca. 300 Euro kostet.

Hast du einen optischen Audio-Ausgang am PC? Dann kann man nämlich noch überlegen ob ein Turtle Beach PX5, XP400 oder XP500.

Meine persönliche Meinung: Wenn du nicht verkabelt sein willst oder dich zu viele Kabel am Körper stören, dann nimm das Blue Microphones Snowball Ice Edition für ca. 50 Euro und ein beliebiges paar Kopfhörer. Ja, die sind dann nur Stereo, was aber ausreicht, denn gute Stereo-Kopfhörer sind besser als irgendwelche Pseudo-Surroundsound-Kopfhörer

"Also die Antwort von Logitech ist nicht dreist, das ist eine Tatsache: die Headsets sind identisch bis auf den Faktor, dass eines mit Kabel, das andere ohne betrieben wird"

Die Antwort ergibt keinen Sinn. Wenn du dir das Zitat mal durchlesen würdest siehst du dass er drauf verharrt,dass das G35 genau die SELBE mic Quali hat wie das G930 (!)

0
@Lostone

Also so wie ich das verstanden habe, war doch die Beschwerde, dass das Mikro des G930 nicht so gut ist, wie das vom G35.

0

Was möchtest Du wissen?