Suche ein Stagepiano, was könnt ihr empfehlen?

4 Antworten

Hey,


ich spiele seit 2009 Klavier und habe schon einige Keyboards, Stage-Pianos, Home-Pianos, Klaviere und Flügel bespielt. Ich würde dir für zu Hause ein Home-Piano / E-Piano empfehlen, da diese in der Regel 88 Tasten besitzen (höherer Ambitus) und schicker aussehen.


Hier ein Home-Piano: 


https://www.musicstore.de/de_DE/EUR/Fame-DP-4000-BK/art-EPI0000904-000



Hier auch noch ein Stage-Piano mit 61 Tasten:


https://www.musicstore.de/de_DE/EUR/Yamaha-NP-12-B-Complete-Set/art-KEY267


Bei den Home-Pianos kommst du preislich nicht viel weiter runter, was sich aber lohnen wird!


Bei Fragen stehe ich gerne zur Verfügung.


Liebe Grüße!

portables Piano evtl. wie Yamaha P 45. Echte Stagepianos sind teurer & haben meist keine eingebauten Lautsprecher.

Hausmarke von T oder MS wie DP 26 oder Fame

Sustainpedal dazu sowie evtl. Gestell

Ich spiele seit 7 Jahren Klavier- ist mein jetztiges Niveau okay?

Hallo. Ich stelle die Frage, weil ich eigentlich keinen Vergleich in meinem Umfeld finde, da die meisten, die ich kenne, andere Musikrichtungen wie zB Klassik spielen und man das einfach nicht vergleichen kann. Ich bin 15 in spiele seitdem ich 8 bin. Zu Hause Improvisiere ich gerne und spiele auch sehr gerne nach Gehör (so Radio Hits, von denen gibt es ja oft keine Noten). Im Unterricht spiele ich die Covers von "animenz"- könnt ihr ja mal auf yputube gucken. Bis jetzt habe ich von ihm "swordland" fertig geschafft und spiele gerade "guren no yumiya". Was denkt ihr? Sollte ich eigentlich besser (bzw anspruchsvolleres) spielen können (wobei ich seine Cover teilweise echt schon schwer finde an einigen Stellen). Würde mich sehr über antworten freuen. Lg Mim123

...zur Frage

Aufrollbare Klavier?

Hi!Ich würde mir gerne eine aufrollbare Silikon-Keyboard kaufen.Ich spiele kein Klavier und ich möchte auch nicht professionell Spielen lernen.Aber ich möchte ein paar einfachere Songs spielen lernen und quasi ,,rumklimpern" :) Wegen Platzmangel und weil es eher zum ausprobieren ist möchte ich mir allerdings keinen echten Klavier/Keyboard kaufen. Reicht so ein Rollpiano für solche einfache Zwecke (Ausprobieren,einfache Stücke,Spaß) aus? Hier ein Link: https://www.amazon.de/dp/B00OYS0H2K?psc=1

...zur Frage

Wie vorgehen beim Klavier lernen?

Gibt es sowas wie eine "Checkliste" oder ähnliches zum Klavier lernen? Also wie sollte man anfangen? Was sollte man alles wissen und draufhaben, damit man das Klavier spielen drauf hat ?

...zur Frage

MasterKeyboard/Stagepiano für unter 200Euro um Klavier spielen zu lernen?

Hey Leute danke schonmal im vorraus

Ich spiele jetzt schon seit 3 Jahren Gitarre. habe daran aber leider die lust verloren da seit dem letzten Jahr das einzige in meinem Kopf ist das ich viel lieber klavier lernen würde.

Somit wollte ich mal fragen da mein Geld n bisl knapp ist, ob es möglich ist da unter 200€ ein E piano / stage piano /masterkeyboard etc. mit vollgewichteten tasten und vorzugshalber 88 stück zu bekommen? oder ist dies ein wunschdenken? ich hoffe nicht aber denke leider so ^^ (der sound muss nicht genial sein solange das tastengefühl stimmt^^)

...zur Frage

Keyboard als ersatz für Klavier?

Hey Leute :)

Ich (14 Jahre) werde in wenigen Monaten Klavier spielen lernen. Jedoch habe ich zum selber üben zu Hause kein Klavier, jedoch ein Keyboard aus alte Zeiten. Ich hab gelesen das das Keyboard kein Ersatz für ein richtiges Klavier sein kann, möchte jedoch wissen wieso! Außerdem könnte ich mir ein Klavier nicht leisten und habe total wenig Platz in der Wohnung !!

Also könnte ich jetzt auch ein Keyboard benutzen und wenn nicht, was sind die Nachteile daran?

danke im Voraus :)

lg

...zur Frage

Piano Klavier keyboard?

Kennt ihr welche die gut sind aber nicht zu teuer und nicht zu billig so das man kaum damit was anfangen kann . Was ist zu empfehlen.
Kann noch nicht spielen werde aber Unterricht nehmen oder probieren selber zu lernen .

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?