Suche ein schönes Farbexperiment für Grundschüler

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

http://www.chemieunterricht.de/dc2/grundsch/versuche/gs-v-033.htm

Die Farben von wasserlöslichen Filzschreibern sind meistens aus verschiedenen Farbstoffen zusammengemischt. Um alle Farben zu erhalten, benötigt man nur drei Grundfarben: Gelb, Blaugrün (auch Türkis genannt) und Purpur (auch Pink oder Magenta genannt).

Das können wir mit dem folgenden Versuch zeigen. (siehe auf der Homepage)

Für den Versuch benötigen wir: Marmeladengläser, Holzstäbchen (z. B. Schaschlikstäbchen), Büroklammern, verschiedene wasserlösliche Filzschreiber, Filter- oder weißes Saugpapier, Schere, Bleistift.

Dieses Verfahren heißt Chromatographie. Das macht viel Spaß, ist überraschend und erfüllt auch die Kriterien für forschenden Sachunterricht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du brauchst rundes weißes Filterpapier die Kinder bereiten nun je ein Stück Filterpapier vor. Dazu malen sie mit einem der schwarzen Filzstifte ungefähr mittig ein einfaches Muster/Punkt auf ihr Filterpapier.

Anschließend legen die Kinder einenn Schraubdeckel mit der offenen Seite nach oben vor sich hin und platzieren ihre bemalten Filterpapiere darauf. Mit der Pipette tropfen die Kinder nun Wassertropfen für Wassertropfen in die Mitte des Filterpapiers. Nach jedem Tropfen sollten sie so lange warten, bis das Papier ihn aufgesogen hat.

Hinweis: Wird zu viel Wasser auf einmal aufgegeben, wird die Farbe „ausgewaschen" und tropft nur mit dem Wasser zusammen in den Deckel. Was dann passiert. Die Farben, die im Schwarz enthalten sind lösen sich. Das Wissenschaftliche dazu kannst du unter Chromatographiie nachlesen Viel Spaß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mach doch ein Chemiexperiment! Und zwar füllst du in vier verschiedene Reagenzgläser vier verschiedene Flüssigkeiten!

Und zwar: 1. Essigsäure; 2. Zitronensäure; 3. Rohrreiniger; 4. Wasser.

Durch die hinzugabe von Rotkohlsaft (Indikator) färben sich die verschiedenen Flüssigkeiten.

Ist die Flüssigkeit näher an Blau so ist sie basisch bzw. eine Lauge, ist die Farbe näher an rot so ist sie eine Säure!

Ich gebe hier nur Rat! Ob du das machst ist deine Entscheidung!

Gruß MaxiTV8000 ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Blaue Tinte und oder Dusche ins Wasser einer Blumenvase ... weiße Nelke reinstellen, die Nelke "saugt" die Farbe auf, die Blütenblätter werden blau.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?