Suche ein richtig starken wlan Router (schnell und gute Signalstärke)

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Der "stärkste" WLAN-Router funkt mit dem "WLAN AC"-Protokoll, die Reichweite ist deutlich größer und die verfügbare Bandbreite höher. Die WLAN-Adapter müssen dann natürlich auch WLAN AC können. Die FRITZ!Box 7490 kann so was, es gibt aber auch andere Router mit WLAN AC.

http://avm.de/produkte/fritzbox/fritzbox-7490/

Die tatsächlich mögliche Reichweite bei Dir kann man nur vor Ort testen, eine allgemeine Angabe (600qm Garten, 150qm Haus) reicht nicht aus, um hier eine entspr. Aussage treffen zu können.

Der Einsatz von WLAN-Repeatern hat den prinzipbedingten Nachteil, dass im Funkbereich des Repeaters die Bandbreite um ca. 50% reduziert wird.

Hallo!

  • Es dürfte ein weit verbreiteter Irrtum sein, dass Router verschiedene "Stärken" haben und besser sind als andere.
  • Die max. Sendeleistungen der Router sind genau vorgegeben und vom verwendeten Protokoll abhängig, das verwendet wird.

Wenn du eine weitflächige Ausstrahlung willst, dann ist die Verwendung von Repeatern, oder mM nach noch besser, von AccessPoints, die einzige sinnvolle Möglichkeit.

Auch wird mM nach die Geschwindigkeit von WLANs total überschätzt bzw falsch eingeschätzt, da einem klar sein sollte, dass das Eingangssignal in den Router alles weitere bestimmt. Oder anders gesagt: Ist die Zuleitung durch den Provider schon stark gebremst ... kann WLAN auch keine Wunder mehr vollbringen. Ganz im Gegenteil, es bremst noch weiter die Geschwindigkeit.

LG Bernd

cool18 02.02.2015, 12:48

also wen ich das richtig verstehe ist die wlan reichweite vorgeschrieben

0
berndamsee 02.02.2015, 12:59
@cool18

Hallo!

Nicht ganz. Die Reichweite ist eine Funktion der vorgeschriebenen Sendeleistung je nach verwendetem Protokoll und ergibt sich daraus.

Im Normalfall wird die theoretisch mögliche Reichweite durch bauliche Massnahmen beschränkt. Und dazu zählen zB auch Bäume, die das WLAN-Signal ganz stark dämpfen.

Daher haben sich auch die Mehrfrequenzrouter so stark durchgesetzt, da sie mit ihren zwei Frequenzen und der daraus sich ergebenden anderen Reflexionswinkel Hindernisse auf verschiedenen Wegen umfahren.

LG Bernd

0

Um die Signalstärke bzw. die Reichweite zu erhöhen, würde ich zu Signal-Repeatern greifen, die du dann einfach in die Steckdose stecken kannst und die dann dein Signal weiterleiten. Der Router den du in deinem Amazon Link hast kann maximal 54Mbps, mit dem verschenkst du schonmal 10 Mbps deiner 64Mbps Internetleitung. Ich würde dir eher dieses Modell empfehlen: http://www.amazon.de/TP-Link-TL-WR841N-4-Ethernet-Port-abnehmbare-frustfreie/dp/B001FWYGJS/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1422820520&sr=8-1&keywords=router und dann noch die entsprechenden Repeater, damit das Signal bis in den Garten reicht.

cool18 02.02.2015, 12:33

der router im link hat leider keine 5GHz funktion leider für mich unbrauchbar

0

Was möchtest Du wissen?