Suche ein Programm, mit dem man bestimmte Nachkommastellen von Pi berechnen kann

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nettes Hobby. Mit Excel kannst du dir da selber was basteln, dürfte nur etwas Zeit in Anspruch nehmen. Kennst du die WENN/DANN-Funktion. Damit gehts.

thx aber das wenn dann teil kenn ich nich ...

0

Unter http://www.gerdlamprecht.de/Roemisch_JAVA.htm gibt es nicht nur zig Algorithmen zur online-Berechnung von Pi, sondern auch einen Textkonverter: zuerst gewünschte Nachkommastelle dann Button "Pi dezi" drücken. Es geht aber auch anders herum: unter dem dort angegebenen LINK pi.gerdlamprecht.de gibt man Nachkommastellen ein und die Datenbank antwortet mit der Position, wo diese Ziffern überall in Pi zu finden sind.

super danke ! genau sowas hab ich gesucht :)

0

Kann mir jemand erklären warum Pi unendlich Nachkommastellen hat. Am besten so, dass ein 9 Klässler es einigermaßen verstehen kann?

...zur Frage

Pi berechnen lassen

In der Schule lernen wir gerade über pi. Darum wollte ich mal wissen wie stark mein pc ist. Habe einige pi Stress Tests gefunden, doch keiner zeigt mir ein brauchbares Ergebnis an Nachkommastellen. Kennt ihr da eines?

...zur Frage

Wieso wird Pi immer weiter berechnet?

Hallo, ich mache bald meine GFS über Pi, und wollte wissen, ob jemand von euch vielleicht weiß, warum Pi immer weiter berechnet wird. Die ersten Zehn Nachkommastellen würden ja schon ausreichen um den Umfang der Erde auf einen Millimeter genau zu berechnen, warum also weitersuchen? Ich freue mich auf eine Antwort!

...zur Frage

Visual Basic : Kalkulation von Pi als String?

Hallo, Ich möchte in VB.net Pi berechnen. Ich benutze die Formel 1/2 * n *sin(360/n) um das verhältnis des umfangs zum durchmesser eines n ecks zu berechnen. Wenn ich nun mit dem Taschenrechenr für n = 50000 rechne komme ich schon ziemlich genau hin. Nun meine Frage gibt es vb.net eine Möglichkeit pi in einem String zu speichern und auf mehrere 100 nachkommastellen genau zu rechnen?

...zur Frage

Präsentation über die kreiszahl pi?

Habe einen vortrag über pi geschrieben und wollte fragen ob jemand Korrekturlesen könne oder ob etwas fehlt:)

Fangen wir ganz von vorne an : was ist pi?

Pi ist eine irrationale konstante die zum berechnen von Kreisen benötigt wird. Sie ergibt sich wenn man den umfang eines kreises durch seinen durchmesser teilt. Klären wir einmal die begriffe irrational und konstant

Irrational

Irrational bedeutet dass man diese zahl nicht als bruch zweier ganzer zahlen darstellen kann außerdem hat sie unendlich viele nachkommastellen. Aber nicht jede unendlich lange zahl ist irrational z.B. 0.3333...

Es gibt zwei dinge die besagen dass 0.3333... rational und nicht irrational ist 1. Man kann sie als bruch zweier ganzer zahlen darstellen: 1/3 2. Es gibt ein sich wiederholendes muster in der zahl 0.3333... nämlich (suprise,suprise) die 3.

Nun kommen wir zu dem begriff konstant. Pi ist konstant da sie nicht von der größe des kreise abhängig ist. Wieso das so ist, ist eigentlich ganz einfach. Vergrößert sich der durchmesser eines kreises vergrößert sich auch der umfang

z.B. 1/1=1 und 5/5=1

Das ist jetzt der erste teil hab noch gut eine seite mehr zu schreiben

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?