Suche ein Gutes Objektiv?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Gut und Zoomweite von Weitwinkel bis in den hohen Telebereich schließen sich ganz einfach aus bei DSLRs. Beim Fotofgrafieren geht es immer ums Licht und es nützt dir so garnichts eine Wechselobjektivkamera mit einem sogenannten Reisezoomobjektiv zu bestücken. Denn :  Es gibt zwar Objektive die von 18- sogar bis 300mm Brennweite alles anbieten, aber sie haben auch dem entsprechend wenig Qualität in einfach allem. So steht bei manchen zwar Makro drauf, aber das ist ein Witz gegenüber einem Makroobjektiv. Und 180  bis 300mm Brennweite bei einer Lichtstärke von nur noch 5,6-6,3  zu akzeptieren fällt wirklich nur noch Anfängern ein, die lieber Schrott kaufen weils billig war und sich dann über die Kamera beschweren, weil sie einfach nicht das gewünschte bringt.

Wenn Du viel Zoom willst nimm eine P900 von Nikon, wenn Du dabei noch was sehen willst ohne Stativ nimm eine RX10 von Sony. Beides keine DSLR aber eben Superzoomkameras. (man achte auf den Namen Superzoom)

DSLRs sind und bleiben Wechselobjektivkameras und das nicht ohne Grund. Riesen Zoomobjektive gepaart mit großer Sensorfläche sind ganz einfach, wenn sie was taugen sollen, wort wörtlich untragbar.

Siehe https://2.img-dpreview.com/files/w/TS560x560?url=http%3A%2F%2Ftambnguyen.com%2Fwp-content%2Fuploads%2F2012%2F04%2F01b151c88da08ddc655c0210.L.jpg&signature=PcYbTFKVguesW%2FRuoKNSn1LnUFQ%3D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KeineFragee
16.09.2016, 22:48

Danke für diesen sehr informativen Beitrag, ich weiß das sehr zu schätzen

0

Ich kann mich nextreme nur anschließen. In einen moderaten Zoombereich von 18-135mm soll das Canonobjektiv nicht schlecht sein.

Ich würde anders herangehen: Was für eine Kamera nutzt du und welches Objektiv hast du bereits? Was gefällt dir an deinem jetzigen Objektiv nicht mehr und wofür soll das neue Objektiv gedacht sein?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde eher als erstes ein 18-135 STM nehmen. Alles andere deckt zwar einen größeren Bereich ab, aber die Bildqualität wird bauartbedingt einfach schlechter. Du kannst das ja später mit einem Telezoom erweitern

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?