Suche ein Finanzamtkonformes (GoBD) Rechnungsprogramm?

2 Antworten

Hallo,

soweit ich weiß gibt es kein Zertifizierungsprozess, um GoBD-Konformität bestätigen zu können.

Es gibt natürlich Software, die die Anforderungen des Finanzamtes berücksichtigt und du hierbei extrem unterstützt wirst.

Weitere Informationen zu GoBD findest du hier: https://www.orbnet.de/gobd-2017/

Es gibt unendlich viele Rechnungsprogramme da draußen, welche du nutzen kannst. Ich selbst nutze das Small-Paket von www.orbnet.de. Das reicht mir vollkommen. Die haben noch ein Free-Paket soweit ich weiß, eventuell wäre das etwas für dich?

Ich komme aus dem IT-Bereich und finde deren Zeiterfassung und das Projektmanagement super hilfreich, bei dir müsste man schauen, was du gebrauchen könntest. 

Fortlaufende Nummer, Stornorechnung, Gutschrift alles kein Problem, mache ich selbst damit, läuft auch super. Die haben sogar ein automatisches Mahnwesen integriert.

Das einzige, was ich schade finde, ist, dass die Belegverwaltung noch nicht mit dem Online-Banking integriert ist. Ich habe jedoch mit dem Support gesprochen und das Feature ist bereits in der Implementierungsphase. 

Meinen Steuerberater habe ich ebenfalls integriert, dieser sieht meine Buchführung und kann sich die Belege separat ansehen. Ich muss somit nicht mehr meine Aktenordner hin- und herschicken.

LG

ML

Hallo Wustentiger,

ich bin erst jetzt auf diese Frage gestoßen und hoffe, dass ich dir noch etwas weiterhelfen kann. 

Ich selbst nutze Lexoffice für meine komplette Buchhaltung. Lexoffice ist meines Wissens einer der ersten Anbieter, der GoBD-testiert ist, und somit eine gewisse Sicherheit bietet. Lexoffice kostet zwar monatlich etwas, dafür ist die Software immer aktuell und wird laufend verbessert.

Da ich selbst Schwierigkeiten hatte, meine Buchhaltung GobD-konform zu führen, habe ich mich intensiv mit dem Thema beschäftigt. Aus meinen Erfahrungen habe ich einen langen Artikel geschrieben, der ganz konkrete Hinweise zu Umsetzung gibt: https://medium.com/@marktschreyer/endlich-verst%C3%A4ndlich-was-bedeutet-gobd-2017-f%C3%BCr-selbst%C3%A4ndige-f057e1dd7152

Es geht ja nicht nur um die Rechnungssoftware, sondern auch um Themen wie E-Mail-Archivierung...

Was möchtest Du wissen?