Suche ein DJ Programm für das MacBook Pro?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

FL Studio 

Vorteile

VST- und MIDI-Unterstützung, Mitgelieferte Effekte und Synthesizer

Nachteile

abgespeicherte Projekte lassen sich mit der Demo-Version nicht wieder öffnen,Einarbeitungszeit erforderlich

Ableton Live 9.5

Vorteile

hebt sich durch einzigartigen Workflow ab, MIDI- und VST-Unterstützung, viele Sounds und Effekte bereits an Bord

Nachteile

hohe Einarbeitungszeit

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
  1. Native Instruments Traktor Pro 2 (99,-€)
  2. Atomix VirtualDJ 8 (kostenlos sowie ab 19$/Monat)

Ich selber bin zwar nicht am auflegen, jedoch im Freundes und Bekanntenkreis mit mehren DJs zutun. Der größte Teil nutzt Traktor samt Kontroller. Lässt sich aber nach meinem Wissen auch ohne derartiges Equipment gut bedienen. Vor allem durch die vier Decks man recht flexibel ist. Optisch macht es auch mehr her, als es jetzt bei VirtualDJ der Fall ist.  

http://www.native-instruments.com/de/products/

LG medmonk 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gilt als unhöflich, in Foren zu fragen, ohne wenigstens mal bei Google oder Wiki vorbeigeschaut zu haben.

https://www.google.de/webhp?hl=de#hl=de&q=DJ+Programm+MacBook+Pro

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PainFlow
07.01.2016, 15:35

Ich habe mich sehr wohl im Internet umgeschaut! Nur wurde ich dort nicht fündig und suche nun nach Erfahrungen, häufig benutzten Programmen etc. 

Trotzdem danke.

0

tracktor

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?