Suche ein Buch o.a. aus dem ein junger volljäriger Mensch lernen kann mit seinem Leben umzugehen, insbesondere was finanzielle Angelegenheiten betrifft?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Leider lernt man aus Erfahrung. Meist wird zunächs ein oder mehrere Fehler gemacht die teures Geld kosten und was man dann bereut. Vor allem sollte man einem dahergelaufenen Finanzberater nicht alles glauben. In erster Linie interessiert er sich für die Provisionen die er mit jedem verkauften Produkt kassiert, Wer glaubt, daß er sich für den Menschen interessiert, de wird schnell enttäuscht sein, denn nachdem er Dir das produkt verkauft hat vergißt er Dich auch schnell wieder und Du sitzt dann mit dem Produkt alleine da, denn an Beratung und Service verdient er nichts. weshalb sollte er das dann auch anbieten? 

Für einen Finanzlainen kann ich zu Beginn zwei Bücher empfehlen.

  1. Reich in Rente von Helma Sick und Reante Fritz.

Es steht zwar da, daß es ein Buch für Frauen ist. Das ist aber unsinn, denn es betrifft Männer genauso.

2. Lexikon der Finanzirrtümer von Werner Bareis und Niels Nauhauser.


Danach wirst Du um einiges klüger sein und Anfangsfehler vermeiden können. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Leben lernt man nur durch /vom Leben; nicht aus Büchern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?