Suche ein am besten mobiles Gerät zum Aufnehmen oder Kamera mit sehr guter Ton Aufnahme Qualität?

3 Antworten

Für das Aufnehmen von Sounds in der Natur z.B. sowas. Für Aufnahmen wirst du aber um ein Microfon und nem kleinen MIxer nicht rum kommen. Bei uns früher gabs immer nen Jugendhaus oder sowas wo man seine ersten Gehversuche machen wollte.

Mir ging das auch so als ich mit sound angefeangen habe. Schreib deine Texte, lern sie auswendig  und connecte mit Leuten die auch HipHop mögen und vl Beats bauen und nen kleinen Studio haben.

Also, kleiner MIxer, und eine soundquelle, Platte, cd drumcomputer o.ä... für dich sind die Texte erstmal wichtig. Studios haben andere, ich z.B.: ;)

Schreib deine Texte, besorg dir nen Shure Microphon oder lass es dir schenken und frag bei anderen Musikern nach.

In jeder Stadt gibts es iwo nen Proberaum.

Ich hab nen Kumpel der schreibt seit ich denken kann krasse Texte und kann die in und Auswendig. Wenn du das drauf hast. Gehst einfach mal auf ne hiphop jam oder ne open mic veranstaltung und wenn du überzeugst kommen die leute auf dich zu.

Was machstn so?

Achja, mit der Software Audacity kannst du z.b. schonmal aufnehmen. das ist kostenfrei und du kannst dort deinn beat zb reinlegen und dazu rappen. brauchst halt für den rechner ein Interface. oder du nimmst mit dem handy auf z.b und packst das auf die tonspur... fürn anfang geht das zumindest-

0

Hey danke sehr ! Also ich rappe ja schon sehr lange und bin auch gut. viele haben sich schon gefragt warum ich nicht mal was aufnehme, das würde bestimmt gut raus kommen.. Hatte auch schon Mic, Mischpult und Interface. habe auch Audacity benutzt. Aber habe damit einfach keine gute Qualität hinbekommen.. da war eine Aufnahme mit Handy schon fast besser. Meine Texte kann ich auch in und auswendig. Rappe teilweise auch Englisch. Ich rappe sehr viel verschiedenes, aber eher Deep. Manches emotional, Nachdenklich, Bisschen Aggressiv manchmal, Real Life usw. also alles Texte mit tieferen Sinn. Mit Handy habe ich es auch schon versucht und hab den Beat nebenbei laufen lassen. aber so gut ist die Qualität nicht und wenn man den Text nicht kennt, versteht man nicht alles, weil ich oft auch schnell rappe.

0
@DeepNquieT

Nee mit dem händy aufnehmen das ist schon ghettostyle. du brauchst jemand der nen studio hat. musst connecten...das ist das A und O. Oder du sparst eben...

0

Ja ich weiß.. ist nicht so einfach. Kenne auch kaum jemanden. gerade mal einen Rapper aus der Stadt aber den sein Inventar ist auch total billig.. Deswegen will ich ja mit so einem Aufnahmegerät aufnehmen und dann in verschiedene Musiker Foren stellen. Damit mich mal jemand featured. Aber ja spare auch an einem eigenen Studio. aber da brauch ich schon locker 8000 €

0
@DeepNquieT

nimm doch mal einen text so gut du kannst auf händy auf und schick rüber. mediendiktatur@gmail.com

0

Tascam DR-100 MKII Portabler Digitalrecorder Aufnahme und Wiedergabe von MP3- (bis 320 kB/s) und WAV-Dateien (bis 24-Bit / 96 kHz auf SD-/SDHC-Karten) vier eingebaute Kondensatormikrofone (2x Kugel, 2x Niere) zwei XLR-Mikrofoneingänge mit zuschaltbarer 48V Phantom, 234 €; oder Zoom H1 MB Matte Black, MP3/Wave Hand-Recorder echte X-Y Mikrofonanordnung 24 Bit / 96 kHz linear PCM eingebauter Monitorlautsprecher Eingang: 3,5 mm Stereoklinke für Line-Signale und Plug-in thomann Powered Mikrofone automatischer und manueller Aufnahmepegel Lo-Cut Filter Timestamp und Track-Marker Funktion A/D und D/A Wandlung in 24bit mit 128-fach Oversampling Signalverarbeitung in 32 Bit Aufzeichnung auf micro SD und micro SDHC Card (bis 32 GB) kann als USB Audiointerface genutzt werden Ausgang: 3,5 mm Stereoklinke USB 2.0 (mini-B Anschluss) Batteriebetrieb mit einer AA Batterie bis zu 10 thomann Stunden Abmaße: 44 x 136 x 31 mm Gewicht: 60 g gummierte Oberfläche Farbe: Mattschwarz inkl. 2 GB micro SD Card und Software, c.a 94 € oder Zoom H4nSP Portabler MP3 / Wave-Recorder bis zu 24 Bit / 96 kHz Aufnahmeformate: WAV, MP3 und BWF-Format eingebaute Stereo-Mikrofone, die zwischen 90 thomann und 120 Grad positioniert werden können 2 XLR-Mikrofoneingänge mit +24 V und +48 V Phantomspeisung Mikrofoneingänge parallel zum integrierten Stereo-Mikrofon nutzbar integrierte Effekte Gitarrenamp-Simulation Phrasentrainer und Stimmgerät USB-Anschluss LCD-Display unterstützt SD- oder SDHC-Cards bis zu einer Größe von 32 GB eingebauter Lautsprecher Limiter; oder: Portabler 4-Spur Digitalrecorder bis zu 96 kHz 24 Bit WAV/BWF oder MP3 Aufnahme eingebaute Kondensator Mikrofone X/Y oder A/B Ausrichtung möglich 2x thomann XLR / 6,3 mm Mic/Line Eingänge mit Phantomspeisung gleichzeitige Aufnahme über eingebaute Mikrofone und externe Quellen via Line-Eingang (4-Spur Recording) DualRecording nimmt das Signal 2-mal auf (normal und mit geringerem Pegel) Overdub Modus ermöglich das erneute Aufnehmen einer Passage Peak Reduzierung stellt automatisch den optimalen Eingangspegel ein bis zu 15 Stunden Batterielaufzeit 2 Sekunden thomann pre-record Speicher einstellbare Abspielgeschwindigkeit 50 - 150 % (Tonhöhe bleibt erhalten) einstellbarer Limiter und Low-Cut Filter (40 / 80 / 120 Hz) eingebauter Lautsprecher und Stimmgerät Kopfhörer-/Lineausgang eingebauter EQ (Playback) und Stereo Reverb Effekt Gewindeaufnahme für Stativ (1/4") Speichermedium: SD/SDHC Karte (momentan bis zu 32GB Kartenkapazität) Neutrik Buchsen Stromversorgung per 3x AA Batterien (optional) Anschluss für Netzteil (optional thomann PS-P520E) bzw. für externen Battery Pack (optional BP-6AA) oder USB buspower Maße: 70 x 155 x 35 mm Gewicht: 213 g incl. USB 2.0 Kabel, 2GB Speicherkarte ca. 167 €; oder: Zoom Q4n Handy Video Audio Recorder hochwertiges 160° Weitwinkel-Objektiv (F2.0/16.6 mm) 10 "Scene"-Optionen für Aufnahmen bei unterschiedlichen Lichtverhältnissen sowie 5-stufigem digitalen Zoom Aufnahmen thomann direkt auf SDXC-Karten mit bis zu 128 GB (Class 10 oder höher) einfache Ein-Tasten-Aufnahme drehbares Vollfarb-Touchscreen-LCD fünf HD-Videomodi mit bis zu 2304 x 1296 Pixeln (3M HD) sowie zwei WVGA-Modi Video-Bitraten bis 24 Mbps für eine noch bessere Bildqualität und Bildraten bis 60 fps (bei 720p) zur Aufnahme von schnellen Bewegungen Selbstauslöser-Funktion zum thomann Starten der Video-Aufnahme mit 3, 5 oder 10 Sekunden Verzögerung HDMI-Videoausgang für HDTV-Geräte NTSC / PAL umschaltbar Aufnahme von Video und Audio im MOV-Format Betrieb als eigenständiger Audio-Recorder zur Speicherung der Aufnahmen in den Formaten AAC und WAV mit bis zu 24 Bit / 96 kHz die internen Stereomikrofone können für die Abnahmeverfahren thomann AB oder X/Y konfiguriert werden und verarbeiten Schallpegel bis 140 dB SPL. Pegelsteller nach analogem Vorbild mit Pegeldarstellung auf dem Bildschirm und 2-farbiger Status-LED am Objektiv 3 Auto-Gain-Presets für die automatische Aussteuerung des Audio-Eingangspegels Stereo-Eingang zum Anschluss externer Geräte mit Ausgabe von Plug-in Power Kopfhörer-/Linepegelausgang und integrierter Lautsprecher für das unmittelbare Audio-Monitoring Windschutz thomann und Hochpassfilter verhindern tieffrequente Störgeräusche und Trittschall USB-Schnittstelle für das Live-Streaming und die Datenübertragung kompatibel mit USTREAM Producer, Flash Live Media Encoder, Skype und weiteren bekannten Streaming-Anwendungen Webcam- und USB-Mikrofon-Funktion (inkl Direkt-Monitoring mit niedriger Latenz) im Betrieb mit Computern und iPads (für den iPad-Anschluss wird eine Apple Camera Connection Kit benötigt) wiederaufladbarer Lithium-Ionen-Akku thomann (Ladefunktion über USB oder das optionale Netzteil) mit einer Laufzeit von mehr als 3 Stunden im Lieferumfang enthalten integrierter Standard-Stativadapter und mitgelieferter Adapter von Dreibein auf drei Zacken für eine maximale Kompatibilität mit allen Actioncam-Halterungen Abmessungen: 119 x 39 x 86 mm, ca. 299 €

Was möchtest Du wissen?