Suche ein Airsoft Team In Nähe Altenburg (Thüringen)?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Link zur Teamsuche hast du ja schon.

PS:
Wenn du etwas Spielpaß auch gern hättest, dann vergiss den Scharfschützen :D

Ein SSG (Scharfschützengewehr) ab 14 (unter 0,5 Joule) macht gar keinen Sinn. Jede brauchbare AEG (automatic electric gun) hat dieselbe Reichweite wie das SSG, jedoch hast du den riesen Nachteil vom Einzellschuss. Während du also einmal schießt (und womöglich nicht triffst) fliegen locker 10 BBs (oder mehr) aus der vollautomatischen AEG auf dich zu und du wirst ziemlich sicher getroffen.

Spielspaß sieht anders aus (ausser man ist gern die Zielscheibe ^^).
SSGs machen erst ab 18 Sinn (über 0,5 Joule), dann aber auch erst mit viel gutem und teurem Tuning.

Ich empfehle dir eine gute Einsteiger-AEG - wenn du mir dein Budget sagst, kann ich dir was Genaueres sagen.

Lg leNeibs!

Mein Budget geträgt 200 euro

0
@Dominikheise

Das Budget klingt schon ganz brauchbar.

Was würde dir denn gefallen, optisch? Grundsätzlich würde ich dazu raten, das Budget auszuschöpfen mit einer G&G CM16 Raider oder Carbine (mit Akku und Lader gerechnet bist du bei ca 200€). Das sind sehr gute Einsteiger AEGs.

Aber wenn dir was anderes besser gefällt, kann man problemlos auch Cyma (zB MP5, AK) oder Jing Gong (zB G36, AUG) nehmen - etwas besser wäre trotzdem G&G.

0

Was möchtest Du wissen?