Suche eigene Wohnung, bin 19, erste anlaufstelle?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

als erstes musst du zum wohnungsverwalter und nach wohnungen fragen damit du weist wieviel du zahlen musst und dann zum arbeitsamt um deine grundsicherung zu gewährleisten...(aufstockung zum aushilfsgehalt) damit du leben kannst und danach kannst du einen mietvertrag unterschreiben (die verwalter wollen sichergehen das man keine mietrückstände zu befürchten hat)

vielelicht wäre auch eine WG was für dich, das ist billiger und man hat gesellschaft

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Reling
23.06.2011, 13:36

Mit 19 gibt es vom Amt keinen Cent. Bis 25 kann man bei den Eltern leben. Bissl Zank ist kein Grund um auszuziehen. Beim Arbeitsamt wird man den FS allenfalls auslachen.

Dieser Rat ist sinnlos und hilft dem FS keinen Deut weiter.

0

ich bin damals zum harz 4 amt gegangen ,weil das jugendamt nicht zuständig ist da du ja schon Volljährig bist, da du schülerin bist musst du zum bafög amt da dies die höher gestellte stelle vom harz4 amt ist erst da bekommst du dann raus wer für dich zahlt wenn das bafög amt nicht zahlt steht dir harz 4 zu, es zählen aber immer gehalt und alles von deinen eltern mit rein solange du noch bei ihnen wohnst, wenn du eine eigene wohnung hast zählen deine eltern nicht mehr mit rein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Honey199222, ich habe genau die gleiche scheise mit meinen Eltern und ich dreh langsam durch ich bin mitlerweile echt am verzweifeln und geh dadurch kaputt.. wollte dich nur fragen ob das bei dir damals geklappt hat und wenn ja wie .? Wusste nicht wie ich oder ob man man hier privat schreiben kann , wäre cool wenn mir n paar tips geben könntest wie du das damals gemacht hast. :) Wäre dir sehr sehr dankbar dafür! Danke schonmal

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was du brauchst ist ein Job, damit du dir eine eigene Wohnung leisten kannst. So einfach ist das.

Streit mit den Eltern ist kein Grund, von irgendwem Geld oder Miete geschenkt zu bekommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Honey199222
24.06.2011, 22:35

doch streit mit eltern ist ein grund. du weist nämlich nicht wie schlimm streitigkeiten sein können ;)

0
Kommentar von cybergirl666
15.08.2011, 16:12

mit 19 sollte sie erstmal eine lehre machen einen nebenjob hat sie ja schon solche blöden kommentare ...gibts ja nicht sie kann ja nicht 24 stunden arbeiten nur um leben zu können das wichtigste ist nun mal eine ausbildung und kein job...ohne lehre ist man heutzutage ja nichts mehr...@ Reling: du siehst ja auch schon bissel älter aus(vom bild her) solche unpassenden kommentare,also echt ist ja lächerlich und total unpassend.

0

In diesen Fall musst du noch zum Jugendamt.

Aber da du auch schon volljährig bist, könntest es probieren das ganze alleine durchzuziehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?