Suche dringend Lektor/in/ Betaleser/in!?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich kenne die Schwierigkeit Betaleser zu finden, da ich selbst schreibe und wenn man so neunmalkluge antworten von Leuten bekommt, die keine Ahnung von dem Thema haben, dann ist das sehr frustrierend. 

Wenn du also noch immer jemanden suchst, der dir hilft, ich mach das gern. Schreib mich einfach an. 

Nur... kleine Warnung: ich bin sehr ehrlich, wenn du also meine Hilfe in Anspruch nimmst, musst du mit Kritik zurecht kommen können. Betrachte dich als gewarnt, okay ;)

LG, Annizz

PS: Es gibt verschiedene Seiten im Netz, die sich oftmals als BETALESERBÖRSE betiteln. am besten organisiert und umfangreichsten ist wahrscheinlich die von FanFiktion.de. Probiers einfach mal aus. man kann nie genug Betaleser haben ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Literatur zu lektorieren ist ein anspruchsvoller Job. Daher ist es auch ein Beruf! Such dir daher einen echten Lektor, zum Beispiel kannst du in entsprechenden Autorengruppen bei Facebook fragen, wer mit welchem Lektor gute Erfahrungen gemacht hat. Nur zur Vorsicht: Ein Voll-Lektorat eines längeren Textes schlägt mit mehreren hundert Euro zu Buche!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Frag an der nächsten Uni nach zukünftigen Deutschlehrernstudenten. Evtl. einen Zettel an die Info-Wand.

Du musst Dich allerdings darauf einstellen, das so etwas sehr, sehr kritisch gelesen wird!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du den Text, den du gerne an einen Verlag schicken möchtest, vorher überarbeiten möchtest, auf Rechtschreibfehler, Satzbau etc. Versuch mal eine Deutschlehrerin zu fragen, dass habe ich auch gemacht und meine Deutschlehrerin hat den verbesserten Text an eine befreundete Lektorin weitergegeben, die dies auch auf unendgeldliche Weise getan hat. Vielleicht klappt das ja und viel Glück dafür.

Gruß WhoamI1998

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du auch nur den Hauch einer Chance haben willst, lass das Buch von jemandem lektorieren, der weiß, was er tut. Und so ein jemand wird dafür Geld verlangen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Lukas192837465 08.09.2016, 21:21

Das ist nicht unbedingt notwendig.

0

Was möchtest Du wissen?