Suche dringend, heute noch, ein Linux mit max 650-680 MB um die ISO auf CD zu brennen, jemand ne fixe Idee?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Puppy, Lubuntu, Tiny Core, antiX, WattOS, Bodhi, SLiitaz,  Connocheat, Legacy OS. Findest Du alle über diese Seite: http://distrowatch.com/search.php?ostype=All&category=Old+Computers&origin=All&basedon=All¬basedon=None&desktop=All&architecture=All&package=All&rolling=All&status=Active

Einfach auf den Distributionsnamen klicken. Wenn Du auf der jeweiligen Seite etwas nach unten scrollst, kannst Du auch sehen, ob es auf eine CD passt.

nach größe kann man nicht sortieren oder?

antix, bodhi, sieht nett aus danke dafür....

0
@Wepster

nach größe kann man nicht sortieren oder?

Nicht daß ich wüßte.

0

ich versuche jetzt bodhi sieht am schönsten aus...muss dann nur französisch runterladen...

0

Knoppix. Gibt's schon. Brauchst nix rumdoctern. Runterladen. Brennen. Fertig. Wenn es Dir zu groß ist, dann halt ein ISO erstellen und Unnötiges rausnehmen.

Mint wurde ursprünglich auch mal als schmales System für kleine Rechner angedacht. Auch einen Versuch wert.

Es gibt von diversen Distributionen Netinstall-ISOs. Damit hast du nur den Installer auf der CD und die Pakete werden aus dem Internet gezogen zur Insatllation. 

Die haben um die 200 MB in der Regel!

jupp ich weiß wollte nicht groß suchen muss fertig werden und laufen

0

Lubuntu, Ubuntu mit LXDE als grafische Oberfläche. Hat so um die 690 MB. LG

grafisch auf jedenfall so einfach wie möglich ohne groß programmieren

0
@Wepster

Die Sache hat sich erledigt, es gibt mit dem Rechner gar nichts. Und irgendwie habe ich auch eine Windowslizenz erhalten. Dennoch ist der Laptop als Brotkasten besser zu gebrauchen.

0

Was möchtest Du wissen?