Suche die lauteste Hupe, die am fahrrad erlaubt ist - was gibt es denn da?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Na ich denke, Dir kann ich helfen.

http://www.globetrotter.de/de/shop/detail.php?mod_nr=ex_35001&GTID=a954a23a2a456a94b13209d480e233d9a32

Ich würde es mal so sagen:
Wenn dir deine Sicherheit wichtig ist würde ich die AirZound Drucklufthupe empfehlen diese ist so Laut wie von einem LKW (LKW Hupen sind lauter als von Auto) Diese AirZound Fahrradhupe ist zwar nicht erlaubt aber wenn dir deine Sicherheit etwas wert ist würde ich dir das empfehlen trotz Gesetzesverstoß. Kauf dir auch noch eine Helmkamera oder Action Cam und im Falle eines Falles einen Unfall oder sonstiges zu beweisen.
Hupe:
AirZound bis zu 115db Laut

Action Cam:
Sony HDR AS100V
(Meine Empfehlung)

Erlaubt sind nur "helltönende Glocken", das wäre also geklärt. Daß man diese im Inneren eines Autos nicht hört, dürfte klar sein. Und es gibt Leute, die fahren auf dem Rad schneller als 15 km/h und bei 30 km/h hat man je nach Bremse bis zu 7m Bremsweg, d.h. eine Straßenbreite. Könnte man jetzt einen plötzlich irrtümlich in den Weg fahrenden Autofahrer auf halbem Weg per Hupe "anhalten", könnte man den Einschlag evtl. noch verhindern. Guck mal nach AirZone - ist eine Drucklufthupe. Wie gesagt, lt. STVO nicht erlaubt.

ups - die heißt AirZound...

0

Was möchtest Du wissen?