Suche die Bedeutung einer vielleicht türkischen oder südländischen Gestik

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das müsste man sehen...

Aber so wie ich mir die Geste vorstelle, wenn ich die Augen schließe, bedeutet das so etwas wie in Richtung- "sich den Mund verschließen"

"Das hätte ich besser nicht gesagt, bzw. das hab ich nicht so (böse) gemeint" oder auch: Sag jetzt nichts (dazu)...

ich vermute das ist eine relegiöse gestik vieleicht von einem muslimen

koenigmysL 19.10.2013, 02:50

Hab das in ein paar Videos schon gesehen, auch Musikvideos. Oftmals wird dazu irgendwas lustiges dazu gesagt. Ich denke nicht das es eine religiöse Bedeutung hat :)

0
Enalita2 20.10.2013, 12:41
@koenigmysL

doch, doch....es ist eine religiöse Handlung. Man spricht etwas wie einen Vers aus dem Koran und macht dann diese Handbewegungen. Das muslimische Gebet wird in arabisch verrichtet, ganz selten in türkisch. Wenn in einem Musikvideo "etwas Lustiges" gesagt wird, lachen denn diese Leute dazu? Christliche Menschen bekreuzigen sich ja auch manchmal, wenn sie etwas sagen oder hören......

0

Derjenige hat gebetet. Im muslimischen Gebet gibt es diese Gestik: beide Hände in Höhe der Ohren, dann murmelt man das Gebet und streicht sich mit der Hand über das Gesicht.

koenigmysL 21.10.2013, 14:20

Nein das hat nichts mit irgend einem Gebet zu tun :D

0

vielleicht hat sich da nur jemand den Mund abgeputzt?

koenigmysL 19.10.2013, 14:39

Nein, dafür wird das zu häufig gemacht, und man sieht ja das es eine Gestik ist die man vor oder nach einer Aussage oder einem Spruch macht.

0

Türkisch ist das nicht

koenigmysL 19.10.2013, 02:26

sondern? :D

0
Enalita2 20.10.2013, 12:38

nein natürlich nicht, denn es wird arabisch gebetet!!!!! Und es ist doch eine religiöse Gestik. Auch manchmel im Zwischenmenschlichen gebraucht. Es bekreuzigen sich ja christliche Menschen auch manchmal, wenn sie etwas hören oder sagen...

0
koenigmysL 21.10.2013, 14:20
@Enalita2

Das hört sich schon eher nach was handfestem an, danke dafür

0

Was möchtest Du wissen?