Suche das breiteste Gebirge der Welt

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo, Samsen1991. Größer als deine Angabe ist wohl Himalaya, wenn auch nicht rund oder quadratisch, und da paßen ja schon mehrere kleine Länder wie Nepal und Tibet rein, hängen noch Indien und China mit drin. Selbst in den Pyrenäen hat ja schon der Zwergstaat Andorra Platz. Selbst in den Rockys oder den Anden könntest du einen Winzstaat unter bringen, gibt es überall da Talkessel, in denen sich eine isolierte Zivilisation verbergen könnte. Kleiner Tipp noch: in Südamerika gibt es Tafelberge, die bis zu 2 km hoch sind. Wäre das nicht was als Rückzugsort für dein Land? Ansonsten lG und viel Erfolg mit der Story.

in diesem fall brauche ich ein land in den bergen.... aber die idee mit den tafelbergen hat auch was, mh ich werde darüber nachdenken.

danke auf jedenfall für die antwort

0

Ein wirklich "breites" gebirge gibt es nicht. Das liegt daran, dass Gebirge entstehen, wenn wzei Kontinentalplatten aufeinander stoßen und sich auffalten. Die passiert an den Rändern der Platte, deswegen gibt es keine "breiten" gebirge.

Wenn es ein langes Gebirge auch tut, dann würde ich die Anden vorschlagen

ich suche einen möglich großen taalkessel....... länge ist da halt nicht alles.... wie breit sind denn die anden so? ich finde nur was über die länge

0
@Samsen1991

breit sind die auch nur ein paar hundert Kilometer. im verhältnis zur länge ist das sehr wenig

0

Nimm die Rocky Mountains in den USA und Kanada.

Was möchtest Du wissen?