Suche Campingplatzempfehlung Frankreich/Mittelmeer

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Egal, welche "Empfehlung" oder welchen "Geheimtipp" du bekommst: wenn ihr zwischen dem 10. Juli und dem 20. August (Große Ferien der Franzosen, die fast alle im eigenen Land bleiben) an einer französischen Küste einen freien Campingplatz ohne Vorausreservierung finden wollt, dann ist das fast wie ein Sechser im Lotto. Im Landesinnern lässt sich da eher was machen, aber in unmittelbarer Küstennähe (bis 35 Km vom Meer entfernt) ist das wirklich ein Lotteriespiel. Ab 14. Juli (Nationalfeiertag) kannst du höchstens mit viel Glück noch ein kleines Einpersonenzelt irgendwo dazwischen quetschen, aber zwei Leute mit Zelt, Pavillon und Kfz; also das widerspricht allen Erfahrungen. Da müsst ihr schon euere Spontanität aufgeben und langfristig planen. Alles andere wäre Verbanquespiel.

justiziasgolem 21.06.2011, 21:15

Danke für den Hinweis :) Also ERST ans Telefon hängen, DANN verreisen :) Vielleicht denke ich ja daran und melde mich nach dem Sommer hier nochmal um zu berichten wie es gelaufen ist...

0
SetzKuss 22.06.2011, 00:19
@justiziasgolem

Na ja, mit der telefonischen Reservierung wäre ich auch ein bisschen vorsichtig: Eine schriftlich bestätigte Reservierung per Fax oder Email würde mir sicherer erscheinen. Im Sommer geht es auf französischen Campingplätzen etwas "stressig" zu; da könnte ein Telefonat mal leicht vergessen werden.

0

Schau Dir mal " Port Grimaud" an. Uns hat es da sehr gut gefallen.....

SetzKuss 17.06.2011, 23:02

Stimmt! Mehrere schöne, weitläufige Campingplätze in unmittelbarer Nähe des "Portes", aber leider im Juli/August total ausgebucht. Von den verstopften Straßen mal abgesehen.

0

Der Campingplatz "Les Sirenes" in Marsaillane-Plage. Google mal. Vor 3 Jahren war es noch ein reiner Campingplatz in der Gegend, der nicht voller Mobilheime war. Einfach mal frag einfach mal an, ob Reservierung in der Hauptsaison möglich und nötig ist.

Was möchtest Du wissen?