Suche Buggy für meine sehr große Tochter?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Die meisten Jogger sind robust und geräumig. Oft mit einer Rückenlehne von 55-60 cm!

Ansonsten bietet Mclaren viel Platz, wobei ich hier finde, dass sich die Lenkung nicht gut macht. Dafür ist gerade der Mark II ein Fliegengewicht.

Der Bugaboo Bee ist auch für große Kinder zu empfehlen, da er anpassbar und robust ist. Ich benutze ihn selbst gerne (mein Sohn ist ebenfalls 2 1/2 und sitzt noch gern im Buggy), weil er sich gut schiebt, sehr klein und leicht ist und ordentlich was aushält.

Hmm...Sie hat halt jetzt schon fast 50 cm lange Beine(sie hat sich beim messen gesträubt) und in einem geschenkten Moon Magnum ist sowohl Lehne als auch der Beinteil zu kurz.

0

Wäre einen Versuch wert. Lange nutzbar und selbst nachdem die Kinder herausgewachsen sind auch noch für Lasten gut verwendbar. Ansonsten kann man Anhänger auch immer gut verkaufen.

Als Buggy leider etwas groß, aber auch nicht überdimensional. Dafür geländegängig!

Ich würde zu Croozer oder Qeridoo raten.

0

Was möchtest Du wissen?