Suche Bücher mit Pferden für Jugentliche

...komplette Frage anzeigen

13 Antworten

Top Empfehlung:

  • Alle Bücher von Mark Rashid. Bezaubernd geschrieben, und man lernt auch noch ganz viel. Um Liebe geht es darin allerdings nicht - außer um die Liebe zum Pferd.
  • Dramatisch und spannend: "Blitz, der schwarze Hengst" "Der schwarze Hengst Bento"
  • Der Heiler der Pferde (von Gonzalo Giner), fast 700 Seiten!!! -- Kastilien im Jahre 1195: Auf der iberischen Halbinsel tobt seit Jahrzehnten ein erbitterter Krieg zwischen den muslimischen Herrschern und christlichen Aufständischen, die das im 8. Jahrhundert von den islamischen Truppen überrollte Reich zurückerobern wollen – die Reconquista. 14 Jahre ist Diego von Malagón alt, als arabische Berbersoldaten seine Familie überfallen, seinen Vater und seine älteste Schwester vor seinen Augen töten und seine beiden jüngeren Schwestern entführen, um sie als Sklavinnen dem Harem des Kalifen zuzuführen. Diego kann mit knapper Not auf seiner geliebten Araberstute Sabba nach Toledo fliehen. Hier nimmt ihn der muslimische Pferdeheiler Galib auf, der die Gabe des Jungen im Umgang mit Pferden erkennt und ihn als Lehrling ausbildet. Diego reift zum jungen Mann heran, wird ein talentierter Pferdeheiler, doch als ihn die Frau seines Lehrmeisters verführt und dies auffliegt, muss er zum zweiten Mal in seinem Leben fliehen. Er nimmt sich vor, seine Schwestern zu suchen, und begibt sich auf eine lange abenteuerliche Reise, die ihn mitten hinein in die Kämpfe zwischen Christen und Muslimen führt.
  • Der Pferdeflüsterer (ist ja schon ein Klassiker von Nicholas Evans)
  • Geschichte mit Pferden (von Petra Morsbach)
  • Der Prinz auf dem weißen Pferd (Von Tanith Lee)
  • Herrin der Pferde. Ein prähistorischer Roman (von Jean Wolf)
  • Grünes Gras der Weide / Ein Sommer mit unseren Pferden. Zwei Romane (Von Mary O'Hara)
  • Das Licht der Welt (Von Sara Gruen) -- Warum kann Annemarie sich nicht immer so unbeschwert und frei fühlen wie auf dem Rücken ihres Pferdes? Sobald sie festen Boden unter den Füßen hat, ist alles wieder da: ihr bevorstehender vierzigster Geburtstag, das neue Familienglück ihres Exmanns und ihre rebellische sechzehnjährige Tochter Eva. Und dann ist da noch ihre Beziehung zu Dan, die immer komplizierter wird. Vielleicht wiegt die Last, nach einem Reitunfall keine Kinder mehr bekommen zu können, doch zu schwer? Und ausgerechnet jetzt will Eva mit dem schwierigsten Pferd im Stall bei einem Turnier antreten ...

xx

So, mehr fallen mir jetzt nicht ein. Viel Spaß beim Schmökern!

Im Schatten des Pferdemondes kann ich nur empfehlen. Es ist ein Roman und geschrieben von Evita Wolff. Ich geb dir mal kurz einen Zusammenfassung über den Inhalt: Der Tierartz Eric Gustavson hat sich einen Ruf als Pferdeflüsterer gemacht. Auch schwer traumatisierte Pferde fassen Vertrauen zu ihm. Emily Fargus, diejunge Erbin des berühmten schottischen Gestüts Sunrise, bittet ihn um Hilfe. Ihre Stute Sollitaire, auf der die ganzen Hoffnungen der Zucht ruhen, lässt sich aus unbekannten gründen weder reiten noch berühren. Eric soll das Tier heilen. Emily verliebt sich in den charmanten Arzt, Eric dagegen hat nur augen für die Pferde des Gestüts - für die Reize der attraktiven emily ist er nicht empfänglich. Ein schrecklicher Unfall mit sollitaire kostet ihn fast das leben. Im Krankenhaus lernt er die Ärztin elaine kennen, die sich liebevoll um ihn kümmert und Emily entschieden des Feldes verweist. Als er auf das Gestüt zurückkehrt überstürzen sich die Ereignisse.

Das Buch hat 479 Seiten und ist voller Leidenschaft und Spannung. Das Buch ist auch verfilmt worden wobei ich das Buch bevorzuge da im Film fast alles gänzlich verändert wurde.

das Buch müsste deinen wünschen voll und ganz entsprechen. Leider weiß ich nicht wie viel es kostet da ich es von meiner Tante geschenkt bekommen habe. LG susiundpauline

Hallöchen :)

Ich habe vor einem Monat ein super schönes Buch gekauft, es heisst Zwischen Himmel und Erde und es geht um ein Mädchen das Springreitet. Es hat einen sehr ehrgeizigen Vater der Spiel und Wettsüchtig ist, und eines Tages wettet er dass seine Tochter so talentiert ist, dass sie mit jedem Pferd gewinnen könnte. Daraufhin kauft er ihr ein Islandponyhengst und sie muss sich mit ihm für die Qualifikation im Gangpferdereiten qualifizieren.

Das Buch ist spannend, unglaublich schön und berührend und zwischendurch (ja, ich bin auch ein Mädchen, wir dürfen das :-)) einfach nur zum heulen.... Ich liebe diese Buch, es ist das beste Pferdebuch dass ich je gelesen habe.. Schau mal, Hier noch der Umschlagtext:

Er ist absolut traumhaft, flüsterte Amanda. Das ist er, sagte Ylva stolz und lächelte Amanda zum ersten Mal an. Dann wisperte sie Ægir etwas auf Isländisch ins Ohr und streifte ihm das Zaumzeug ab. Augenblicklich warf sich der Hengst herum, durchquerte den reißenden Fluss und galoppierte auf die offene Ebene hinaus. Amanda blickte ihm nach, bis er am Horizont verschwunden war, und ihr wurde klar: Sie musste Ægir haben!Um jeden Preis will Amanda mit Ægir die Meisterschaft im Islandpferderennen gewinnen. Auf sie läuft eine Wette, von der das Schicksal ihrer Familie abhängt. Doch schnell stößt Amanda bei dem wilden Hengst an ihre Grenzen. In ihrer Verzweiflung zwingt sie ihm immer wieder ihren Willen auf. Dabei verliert sie sein Vertrauen ... und sich selbst. Schafft sie es, ihrer inneren Stimme zu folgen und einen Weg in Ægirs Herz zu finden? Ganz liebe Grüsse deine Phantalina

Meg Rosoff, "Davon, frei zu sein" - historischer Roman mit Pferden (und Liebe, wenn auch nicht kitschig-rosarot ;) ); wirklich toll und anspruchsvoll und mal was ganz anderes. Nix mit rosa und Reitstall und Turnier, sondern existenzielle Fragen und eine hervorragende Sprache - aber dennoch gut verständlich. Die Autorin hat 2008 den Deutschen Jugendliteraturpreis gewonnen, das nur als Qualitätssigel, sozusagen.

Ich kann Dir "Die Pferdefrau" von Jutta Beyrichen sowie "Die Pferdezauberin" von Barbara Dimmick empfehlen. Dieses sind keine Kinderbücher und haben ca. 400 Seiten

Elli2206 30.04.2011, 19:57

Die Pferdefrau hab ich auch gesesen, das buch find ich echt richtig toll , ich bin 13 (und wascheinlich eher zu jung für das buch aber egal, ich finds toll) und die Personen da sind erwachsen. ach ja, es gibt auch einen Film dazu, der ist aber echt mies im gegensatz zu dem Buch, ich wahr echt richtig entäuscht davon ! xD

Jutta Beyrichen schreibt find ich allgemein richtig gute Pferd Büher, okay, sie hat zwar  bisher erst drei oderso rausgebracht aber ich hab alle drei gelesen und fand sie alle super !  die drei Bücher heißen : "Die Pferdefrau" "Die Tochter der Pferdfrau" und " der Ruf der Pferde"

glg Elli

0

also was ich dir ganz doll empfehelen kann: -ein herz, eine seele von annie wedekind meine freundin hats mir empfohlen und ich bin gleich in den bücherladen und habs mir bestellt hat genau 299 seiten oder schwere zeiten für julia von margot berger, ist eine wahre pferdegeschichte, super spannend und dann gibts noch rose hill, weiss ber nicht ob das dein geschmack ist. das ist so in einem internat und es geht auch u liebe und natürlich pferde, hat durchschnittlich so um die 200 seiten.

Also ich weiß nicht, ob du das genau suhcst, aber ich liebe die Pferdebücher von Margot Berger mit dem schwarzen Umschlag, wie zB -Die Suche nach Calido -Blindes Vertrauen -Verhängnisvoller Verdacht

Da gibts ncoh mehr von, ich find die klasse, aber soo dick sind die nicht.

vielleicht konnte ich dir trotzdem helfen lg

Mein Freund Flicka

Der silberne Hengst

Bücher von Federica de Cesco

Jona träumt vom reiten

Ulrikes Sprung nach vorn


Die fallen mir so spontan ein. Allerdings habe ich die Bücher eigentlich alle auch in der Grundschulzeit gelesen. Sie erfüllen aber alle die Ansprüche , die Du gestellt hast, wenn ich mich recht erinnere :)

Die Bücher von Federica de Cesco sind auf jeden fall auch für Dein Alter empfehlenswert; sie hat nicht nur über Pferde geschrieben.

von Rose Hill Alles oder nichts is sehr gut und hat mehr als 150 seiten

Ich weiß nicht, also

Sandra Ziegler - Verliebt in einen Cowboy.

Da geht es um Liebe und es geht um 14-Jährige. Es geht um Pferde, genauer gesagt um Western-, aber auch um Dressurreiten.

LG

In jeder Buchhandlung gibt es spezielle Bücher!

ein buch von rose hill, da gehts irgentwie um ein mädchen m,it ihrem pferd...

jokala 01.01.2011, 13:22

es sind mehrere mädels ;) naja ist aber jetzt nicht sooo passend für ne 15 jährige meiner meinung nach...hab band 1-11 im regal stehen :P

0

such dir erst mal einen duden du jugentlicher xD

Was möchtest Du wissen?