Suche Borschtsch ohne rote Beete

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Grün- und Dillborschtsch aus Bessarabien: (Das Gemüse sollte möglichst frisch aus dem eigenen Garten kommen) Man kocht aus Suppenfleisch - je nach Belieben Hühnerklein, Lamm, Schwein oder eine Beinscheibe vom Rind - 2 Liter Brühe. In der Brühe werden klein geschnittene 4 junge Lauchzweibeln, 4 Möhren und 4 Eßl. Reis 20 min gegart. Hinzu gibt man 1 Bd. Dill, ein wenig Petersilie oder Liebstöckl. Wichtig für den typischen säuerlichen Geschmack ist die Zugabe von einer Messerspitze kristallisierter Zitronensäure. Den Borschtsch etwas abkühlen lassen und 150 g Sauerrahm mit einem Eigelb verrührt dazugeben. Das Gericht kann warm, aber an heißen Tagen auch kalt gegessen werden. In Bessarabien werden Brot und Wein dazu gereicht

Super!!!Beste Antwort!!! Vielleicht kriege ich das Origininalrezept meiner Mam (Leider schon 20J.tot) noch raus?! Super! Danke!

0

Hallo .... Borschtsch - stammt aus der Ukraine / Rußland / aber auch aus der Türkei, und Polen und ist ein typisches Gericht aus diesen Ländern. Weißkohl, Möhren, Zwiebelm, Knoblauch , Fleisch nach Wahl, dazu Majoran, Kümmel, Lorbeerblatt, Salz, Pfeffer, - die Rote Beete soll man extra kochen und erst kurz vor dem Anrichten erst dazutun - wer keine Rote Beete mag, läßt diese weg - Sauerrahm kommt auf den gefüllten Suppenteller

Meinst du damit vielleicht Zurek (gespr.: Schur)das ist eine Sauerteigsuppe die auch von einigen Saurer Borscht genannt wird: http://www.chefkoch.de/rezepte/945081200054981/Zurek.html

LG Sikas

danke,aber ich suche das ganz alte Rezept für borschtsch aus Beserabien, ohne rote Beete aber mit Sauerrahm oder ähnliches.

0
@LimitedLive

Beserabien sagt mir nichts wo soll das liegen oder war das ?

0
@sikas

Habe mich mal schlau gemacht über die Küche der Region und Galiziens.Was da auffällt das sehr frei mit Rezepten der verschieden Heimaten der Bewohner umgegangen wird. Wodurch normalerweise viele Familien Rezepte entstehen die so nicht zu finden Sind.Ich vermute fast das es sich da um Normalen Borscht handelt nur ohne die Roten Bete.

LG Sikas

0

Was möchtest Du wissen?