Welches Betriebsystem läuft flüssig auf einem alten PC?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hey,

ich weiß ja nicht was du für ein überdimensionales Betriebsystem installiert hast, damit es mit 256 GigaByte Ram nicht auskommt. Muss wohl von einem anderen Planeten sein.

Falls du aber MB meinst, würde ich alles unter Windows XP nehmen, sprich Windows 2000 und die anderen Oldtimer.


Viele Grüße

Siedler

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn dein Prozessor mindestens 32 bit hat, dann ubuntu, sonst ein lubuntu. Aber immer eine LTS Version nehmen. Vlt würde auch mint laufen. Sind so die Standard Linux Systeme.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey, an deiner Stelle würde ich XP verwenden, eventuell auch Linux, falls dir das System zusagt. XP habe ich lange benutzt und es passt super zu deiner Situation. Es wird leider nicht mehr von Microsoft unterstützt (was die Updates angeht), doch ist es zur Zeit immer noch eine ausreichende Wahl. Doch 256 Ram ist sicherlich viel zu wenig, und an deiner Stelle würde ich einfach überlegen, etwas aufzurüsten. Die Kosten dafür sehr minimal.

Viel Erfolg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Blaurz
15.11.2015, 12:24

was denkst du denn kann ich für ein Linux benutzen ?

0

Ubuntu oder eine andere linux form oder ReactOS finde ich interessant laufen auch eine Windows treiber drauf habe ich selber auf meinem 2. rechner 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Blaurz
15.11.2015, 12:27

ist ReactOS denn auch sicher ?

0

Ich denke du meinst 256 MB oder? vieleicht ein altes Linux oder Win ME oder 98

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Blaurz
15.11.2015, 12:26

was denn für Linux ?

0

Ja klar 256 gab ram digga und das soll lahm sein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von tankshadow
15.11.2015, 12:18

Er meint vermutlich mb

0
Kommentar von krobYTMc
15.11.2015, 12:19

Ok dachte schon man:P

0

Was möchtest Du wissen?