Suche bestimmte Zimmerpflanzen?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Jasmin verströmt z.B. einen berauschenden Duft :-) Seine vielen weißen Blüten sehen exotisch aus. Eine schöne Jasmin-Sorte für Innenräume ist Jasminum sambac (auch Arabischer Jasmin genannt). Dieser Jasmine hat eine volle Wuchsform und ist Dauerblüher. Er sollte ganzjährig in beheizten Räumen stehen an einem sonnigen bis halbschattigen Standort. Die Erde sollte stets feucht aber nicht nass gehalten werden und darf nicht austrocknen. Der Jasmin wird sich dafür mit wunderschönen Blüten und Duft über das ganze Jahr hinweg zeigen.

nimm nun Hyazientenknollen und lasse sie nacheinander treiben und später im Frühling und Sommer lass die frische Blumendüfte von draußen durchs Haus wehen ;-)

Im Herbst und Winter kannst du mit "Glühwein"gewürzen für natürlichen Duft sorgen, spicke eine Apfelsine mit Nelken, Zimtrinde, zerstoße Kardamom, schneide Ingwerwurzeln in feine Scheiben oder trockne Orangenscheiben (TK)

Duftgeranien halte ich hier für eine gute Idee, aber zu warm sollte es dann bei dir im Zimmer nicht sein. Für die Toilette ist es aber z.B. eine gute Alternative. Man "schupst" ein wenig die Blätter an und es duftet im Raum. Aber Vorsicht, hier gibt es wirklich gut duftende Exemplare und auch welche, die man lieber nicht anschupsen möchte :-))

Hallo Neflite,

Tipps hast du ja schon genug bekommen. Bedenke aber bitte Folgendes: Wenn es dir, nachdem du dir so eine Duftpflanze angeschafft hast, plötzlich nicht gut geht, dann kann es an der Pflanze liegen.

Kopfschmerzen, Allergien, etc. All das, kann durch so eine Pflanze ausgelöst werden.

koch234 02.02.2013, 22:36

hätte ich bestimmt bei Hyazinten im Schlafzimmer,

aber auf dem Gäste WC ist es ganz angenehm ;-)

0

Vielleicht eine Hyazinthe? Oder eine Orchidee? Oder Duftgeranien, also Pelargonien?

beim Bella Flora gibt es so pflanzen.

Zimmerjasmin, der riecht aber nur wenn er blüht.

Was möchtest Du wissen?