Suche bestimmte Skorpionart!

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo :)!

Regel Nr 1: ALLE Skorpionen produzieren Gift. = Es gibt keine "ungiftigen" Skorpione!

Regel Nr 2:Je KLEINER die Scheren, desto STÄRKER das Gift.Das Gift der Arten mit großen Scheren ist nicht stärker als z.B. Bienengift. Ausnahme: Tiere der Gattung Euroscorpius carpathikus, dessen Stich relativ! harmlos ist.Tut aber trotzdem SEHR weh! :( Es gibt auch Leute, die Allergisch dagegen sind!=Schock.

Regel Nr 3: Nicht jeder Stich ist giftig! Die Tiere müssen die Giftstoffe im Körper selber herstellen, deshalb gehen sie sehr sparsam damit um. Quelle: andere Spinenntiere,Tausendfüßler, Würmer,die sie essen. Sie entscheiden deshalb immer: Töten oder "nur" Abschrecken, und dementsprechend verwenden sie das Gift (das gelblich zähflüssig aussieht, und nach frischen Meerrettich riecht). ICH WÜRDE ES ABER NICHT DRAUF ANKOMMEN LASSEN :(!

Auf dem Balkan sind 3 Arten heimisch(=relativ häufig an den Küsten und auch im Landesinneren): Euscorpius carpathicus 1., Mesobuthus gibbosus 2.,und Lurus dufoureius 3..(Sie haben alle nur lateinischen Namen.)

Schaue Dir mal die Bilder an, vielleicht erkennst Du ihn wieder.

Da Skorpione Nachtaktiv sind,kann man ihnen tagsüber leicht ausweichen. Man sollte natürlich keine Steine umdrehen, Unterschlupfmöglichkeiten durchforsten , und man sollte stets in seine Schuhe reinschauen, bevor man sie anzieht ;)!

Gruß+Die Frage war gut!

Isa`

Boah das nenn ich mal ne schnelle und SEHR hilfreiche Antwort ! Vielen vielen Danke Isa :) Du hast mir sehr geholfen !

0
@Richman21

Ich danke Dir für´s Sternchen :)! (Berufsbedingt mache ich sowas "mit Links und Ohne Fieber;)"=Irgendwas muss ich doch auch können !) Gruß: Isa`

0

Mit den Bildern klappt es hier nie auf Anhieb, Sorry :(!

2.Versuch:

Was möchtest Du wissen?