Suche Bastelanleitungen für leichte Laternen für kleine Kinder

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Hallo, sehr einfach zu basteln ist folgende Laterne:

Einen Luftballon aufblasen. Diesen dann mit Kleister dick einpinseln und mit kleinen Fetzen von Transparentpapier rundum bekleben. Ruhig in mehreren Schichten, so ist die Laterne hinterher gut stabil. Oben am Zipfel ca. 6-8 cm. im Durchmesser aussparen (das ist später die Öffnung, wo man das Lämpchen vom Laternenstab einhängt). Den nassen Luftballon am besten an einer Wäscheleine oder am Wäscheständer aufhängen und gut trocknen lassen. Sobald der Ballon getrocknet ist, den Luftballon einstechen und platzen lassen. Den Rand oben evtl. mit Tesaband noch verstärken, einen Draht befestigen und hier dann den Laternenstab einhängen (bei kleinen Kindern empfiehlt sich so einer mit Batterie und Lämpchen...).

Viel Spaß beim Basteln und beim Laternenzug!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

eine runde Käseschachtel, und Tonpapier mit Musterlöchern, die dannn mit farbigen Transparentpapier hinterklebt werden, ganz einfach, schnell, bunt und leicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo, wir haben eine Anleitung für eine super leichte Laterne für Kindergartenkinder zusammengestellt. Nachlesen kannst du den vollständigen Artikel mit allen Tipps und Tricks unter http://www.basteln-rund-ums-jahr.de/2009/11/st-martin-laterne-fuer-kindergartenkinder/. Viel Spaß beim Nachbasteln wünscht der Bastelprofi.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt in Baumärkte auch Bastelabteilungen (Hela) in denen es diese Komplettpackung mit allem für eine Laterne zu kaufen gibt (aus Transparentpapier/Tonpapier). Mit Vorlagen und Schablonen.

Damit ist es ganz einfach.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Blase einen Luftballon auf und beklebe ihn mit seidenpapier un Tabetenkleistr trocknen lassen und dann den oberen Rand abschneiden dann an den Rändern Draht zuaufhängung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

schau mal bei www.oz-verlag.de, da gibt es freie Anleitungen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine leichte Laterne wäre wohl diese: sie ist sowohl vom Gewicht her leicht, weil sei aus Papier gebastelt ist und auch zum nachmachen leicht, da kann deine Tochter bestimmt auch schon mithelfen. Ist sicher ein Hingucker bei jeden Laternenlauf am St. Martin!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

ich mache viele Laternen, auch für die ganz kleinen.

Diese müssen klein, handlich, aber auch robust sein.

Gerade die kleinen sind etwas schwieriger zu basteln. Je kleiner, desto fummeliger.

Richtig stabil sind die runden Laternen mit einer kleinen Käseschachtel. Die können auch mal hinfallen, ohne dass sie gleich kaputtgehen.

Ich hänge mal ein paar Fotos an.

Ciao,

Susanne Lazzaro

www.tlazzaro.de

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?