suche arbeit auf sizilien

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Es ist nicht gesagt, dass es unmöglich ist, Arbeit auf Sizilien zu finden, wie manche hier behaupten. Ich habe dort immer Arbeit gefunden, wenn ich sie gesucht habe und nicht wählerisch war. Wo man sicher Abstriche machen muss, ist beim Verdienst, und hoffen, dass man am Ende auch bezahlt wird. Was sicher möglich ist, wäre in Taormina, Giardini Naxos, Letojanni oder Cefalù zu kellnern, vielleicht auch nur am Wochenende auszuhelfen. Ich habe damals auf Sizilien auch so angefangen, habe so gut wie kein Italienisch gesprochen und es auch irgendwie hinbekommen. Ihr habt ja noch etwas Zeit bis zum Sommer, um Eure Sprachkenntnisse zu verbessern. Möglich wäre auch, an einem Lido als Bagnino auszuhelfen, ich gebe zu, das ist nicht der Hit, aber man muss es ja nicht sein Leben lang machen. Allerdings muss man sich um all diese Jobs persönlich bemühen, telefonisch oder schriftlich nützt nichts. Ich wünsche Euch viel Erfolg und Spaß auf Sizilien!

Meine Freundin Tat das auch;-) da dort durch die saison alles buumt würde ich erstmal die Cafés und Bars abklappern, denn die suchen immer. ;-) viel Erfolg und viel Spaß

cluesa 18.03.2012, 20:39

sowas ind er art dachten wir schon :-) hast du ne ahnung, ob, wie und wo man sich von hier aus um einen job bewerben kann?

0
Bumperle 18.03.2012, 20:48
@cluesa

Das weiss ich leider nicht. Sie fuhr spontan los (kein Witz!!) machte die Cafés unsicher und arbeitete dort die ganze Saison, und suchte dann dort vor Ort einen festen Arbeitsplatz. (ich denke das ist zwar unsicher aber dennoch am Effektivsten) wünsch euch viel Erfolg;-)

0

Ihr seid vielleicht Träumer? Jeder weiß, daß es keine Arbeit auf Sizilien gibt. Und da soll man ausgerechnet auf euch warten? Sprecht ihr überhaupt die Sprache? Viele Sizilianer verlassen ihre Heimat, da sie keine Arbeit mehr bekommen.

cluesa 20.03.2012, 21:53

keine arbeit? schon komisch, dass wir inzwischen einige stellenangebote für deutsche auf sizilien gefunden haben... außerdem geht es nciht darum, damit das große geld zu machen, sondern wir wollen lediglich unseren "urlaub" damit finanzieren, also eigentlich work and travel.

wir können kein sizilianisch (mein freund konnte es aber mal fließend, weil er halbsizilianer ist), aber ein wenig italienisch außerdem englisch und ich kann noch latein. aber in 2 monaten kann man schon gut was lernen, wenn man genug mit anderen leuten zu tun hat - z.b. in der arbeit.

0

leute, ich weiß nicht, ob euch das nicht klar ist, aber: wir wollen NUR 2 MONATE bleiben, ok?!

nur weil ihr zu doof seid, eure träume zu verwirklichen, heißt das noch lange nicht, dass wir dazu nicht in der lage sind. und wenn ihr ne andere meinung habt, dann könnt ihr das auch normal schreiben und müsst uns nich als dumm hinstellen.

PS: habe schon ein jobangebot für deutsche als verkäufer für genau diese zeit in catania gefunden sowie zahlreiche andere angebote :P

Hallo,

ich will Euch ja nicht den Mut nehmen , aber in Deutschland verdient Ihr sicher leichter Geld als in Sizilien, oder sonstwo in Italien. Und ich weiß, wovon ich rede.

Italienisch solltet Ihr mehr können als nur ein bißchen, wie Du geschrieben hast.

Im Tourismus könnte während des Sommers vielleicht etwas möglich sein.

Es ist tatsächlich so, dass Italiener nur ungern etwas aus der Ferne am Telefon oder per Email machen. Der persönliche Kontakt, noch besser, die Empfehlung durch einen gemeinsamen Freund oder Bekannten, ist immer wesentlich wichtiger.

Um mehr Informationen über die Nachfrage von sizilianischen Betrieben nach deutschsprachigen Arbeitskräften zu bekommen (und das könnte Euer Pluspunkt sein) könntet Ihr bei der Handelskammer (Camera di Commercio) der zuständigen Stadt , Provinz oder Region oder beim jeweiligen örtlichen Fremdenverkehrsamt Pro Loco + Ortsnahme nachfragen.

Es ist aber nicht gesagt, dass die auch immer antworten oder zuverlässige Informationen geben. Italienische Behörden oder Verbände sind, sagen wir mal, nicht immer gut organisiert.

Außerdem könnt Ihr es bei bei WOOF "Workers on Organic Farms", probieren, die Hilfskräfte an Biobetriebe vermitteln. Da verdient man aber normalerweise nicht viel.

Viel Glück Wolfgang Sandt Villa La Rogaia

cluesa 20.03.2012, 21:56

hm da hast du uns falsch verstanden. wir wollen nicht das große geld verdienen, sondern mit der arbeit dort drüben (für nur 2 monate) lediglich unseren urlaub finanzieren. uns reicht irgend ein plantagenjob oder sonstiges.

naja notfalls wenden wir uns an den onkel meines freundes, der lebt dort drüben, aber wir möchten ees vorerst ohne connections versuchen.

das mit der handelskammer werden wir mal versuchen, vielen dank :)

danke, dass du uns, im gegensatz zu ein paar anderen, eine höfliche antwort gibst! :)

0

Was möchtest Du wissen?